Schären

Das Schären, auch Scheren oder Zetteln ist ein Arbeitsvorgang, der das Weben von Textilien vorbereitet. Hergestellt wird dabei eine Schar von gleichlangen, parallel geordneten Kettfäden. Als Arbeitsmittel dienen dazu u.a. Schärmaschinen. == Vorgang == In einem Gatter oder Spulengestell wird das Garn auf Spulen gelagert und in der erforderlichen...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schären

Schären

(die), Klippen und kleine Inseln.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42124

Schären

Schären vor der Insel Tjörn an der Westküste Schwedens Schären , kleine, buckelartige Felsinseln und -klippen, die in Schwärmen auftreten und als Schärenhof besonders der skandinavischen Küste (Schärenküste) vorgelagert sind; entstanden durch Eindringen des Meer- oder Seewasse...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schären

Schären, Textiltechnik: das geordnete Aufwickeln einzelner Fadenbänder einer Kette auf eine Schärtrommel.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schären

Schären (Skären, Scheeren), Gesamtbezeichnung der zahllosen Klippen und Inseln an den Küsten Finnlands und Schwedens; daher Schärenflotte, die zur Deckung des Eingangs in die S. dienende, aus kleinern Ruder- und Dampfschiffen bestehende Flotte. Vgl. Finnischer Meerbusen.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Schären

  1. [schwedisch] durch die Gletscher der Eiszeit abgerundete kleine Felsinseln vor der finnischen und schwedischen Küste; eine überschwemmte Rundhöckerlandschaft. Rundhöcker .
  2. in der Weberei die Herstellung einer Kette vorbereiten, wobei die Fäden in Teilabschnitten in der erforderlichen Dichte, Länge, Breite und Farbe auf die Schärtr...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.