Master

Englische Bezeichnung für die Zuordnung eines (Netzwerk-)Laufwerksnamens zu einem Verzeichnispfad
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40001

Master

Master Das Original für die Vervielfältigung nennt sich Master. Auf der Grundlage des Masters entsteht der sogenannte Glasmaster. Aus diesem wird wiederum der Stamper erstellt, die †žPressform†œ für CDs und DVDs
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Master

Master bezeichnet beim Datenbanksystem IDS II einen übergeordneten Satz. siehe: Ownersatz
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Master

Ansteuernde PC-Komponente, z.B. eine IDE-Platte oder PCI-Karte. Gegenstück: Slave. Oft können die Rollen von Master und Slave auch getauscht werden.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Master

Master, akademischer Grad, der vor allem von angloamerikanischen Hochschulen vergeben wird. Der Grad Master ist zwischen dem Bachelor und dem Doktor einzuordnen und kann vor allem an amerikanischen und britischen Universitäten im Bereich der Geisteswissenschaften als Master of Arts (MA), im Bereich der Naturwissensc...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Master

An einem (E)!DE-Controller lassen sich zwei (E)lDE-Laufwerke anschließen. Damit der Controller diese unterscheiden kann, muß eines als Master konfiguriert sein. Das zweite Laufwerk ist dann automatisch der Slave.
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/M/1195/Master.html

Master

(Netzwerk) Die einzelnen Rechner eines Clusters bezeichnet man als Knoten. Häufig verteilt dabei ein besonderer Knoten, der Master, die Teilaufgaben auf die einzelnen Knoten und steuert so die Aktivität des ganzen Clusters. Auch die Interaktion mit dem Cluster findet in der Regel nur über den Master statt. (21)
Gefunden auf http://www.bergt.de/lexikon/

Master

(Magister-) Studiengang Ein Master-Studiengang, der nach einem erfolgreich abgeschlossen Bachelor-Studiengang aufgenommen werden kann, führt zu einem weiterenberufsqualifizierenden Abschluss. Während des Studiums erfolgt entwedereine tiefer gehende Spezialisierung innerhalb der gewählten Studienrichtung oder eine interdiszipli...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42767

Master

Akademischer Grad und Studienabschluss. Masterstudiengaenge setzen immer ein erstes abgeschlossenes Studium voraus. Dies ist in der Regel ein Bachelorstudium. Zu unterscheiden sind konsekutive, nicht-konsekutive und weiterbildende Masterstudiengaenge. Die Regelstudienzeit betraegt 2-4 Semester. Der Abschluss als Master berechtigt bis ...
Gefunden auf http://www.studis-online.de/StudInfo/Glossar/Master.php

Master

Original. Ein Gerät, das für andere Geräte ein verbindliches Signal abgibt. Ggs. Slave. Vgl. Masterband.
Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/master.htm

Master

[College] - Master ist die traditionelle Bezeichnung für das Oberhaupt eines Colleges in Oxford und Cambridge. Bei einem weiblichen Oberhaupt wird auch die Bezeichnung Mistress gebraucht. In einigen Colleges (z. B. King’s College in Cambridge, The Queen’s College in Oxford oder Queens’ College im Cambridge) werden an...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Master_(College)

Master

[Band] - Laut Speckmanns Angaben hatte die Band bereits 1985 einen Plattenvertrag bei dem Label Combat Records, auf dem damals auch die Aufnahmen der Band Death veröffentlicht wurden, und auch schon ein Album im Studio aufgenommen. Dieses wurde jedoch erst 2003, also fast 20 Jahre später, über Displeased Records veröffe...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Master_(Band)

Master

[Begriffsklärung] - Master (engl.) steht für: Siehe auch: Meister (Begriffsklärung) ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Master_(Begriffsklärung)

Master

Bezeichnete in der Schallplattenherstellung ursprünglich die Originalaufnahme eines Stückes, die als Ausgangsmaterial für weitere Bearbeitungs- und Vervielfältigungsprozesse fungierte. Je nach dem Stand der technischen Entwicklung konnte es sich dabei um eine Wachs- oder Metallplatte, ein analog ode...
Gefunden auf http://www.jazzecho.de/lexikon/letter/m/term/master/

Master

Meister Master ist ein Begriff, der bei Polling-Zugriffsverfahren verwendet wird. Der Master ist die zentrale Einheit, die alle anderen Stationen (Slaves) reihum abfragt (pollt). Der Master kann die Slaves fragen, ob sie Daten zu übertragen haben oder kann benötigte Daten direkt anfordern....
Gefunden auf http://www.it-administrator.de/lexikon/master.html

Master

Bei Festplattencontrollern sind meist zwei Geräte pro Anschluss möglich. Diese werden als Master bzw. als Slave bezeichnet. Die Einstellung Master/Slave erfolgt über einen Jumper auf der Festplatte. siehe auch: Festplatte Jumper MBR Slave
Gefunden auf http://reitbauer.at/elexikon/?qalphabet=M

Master

Akademischer Grad, der als weiterer berufsqualifizierender Abschluss nach 1-2 Jahren an einer Hochschule sowie an Fachhochschulen erworben werden kann. Der ~ gehört mit dem »Bachelorabschluss zu einem neu eingeführten Graduierungssystem gestufter Abschlüsse, das parallel ne...
Gefunden auf http://www.student-online.net/dictionary/action/view/Glossary/5248fc60-b9e9

Master

Master der, -s/-, Jagdreiten: Anführer bzw. Leiter einer Parforcejagd.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Master

Master der, Hochschulwesen: in Anlehnung an das angelsächsische System der gestuften Studienabschlüsse auch in Deutschland eingeführter akademischer Grad, der nach einer Regelstudienzeit von mindestens einem und höchstens zwei Jahren verliehen wird. Ein Masterabschluss kann nur erworben werden, wenn...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Master

Master: Gradbezeichnungen nach Fächergruppen Fächergruppe (Auswahl)Abschlussbezeichnung (Abk.) Sprach- und Kulturwissenschaften, Sport/Sportwissenschaft, Sozialwissenschaft, KunstwissenschaftBachelor of Arts (B. A.), Master of Arts (M. A.) Mathematik, Naturwissenschaften, Medizin<sup>*<...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Master

· Beherrschende Instanz, bestimmende Instanz, Dienstherr, dominante Instanz, Druckvorlage, Grund-, Haupt-, Herr, Kapitn, Knner, Leiter, Meister, Stamm, Vorgesetzter, Vorlage. · In der Schaltungstechnik ein fhrender Schaltkreis (zum Beispiel ein Master Oscillator), von dem andere Schaltkreise abhngen (s.a. Slav...
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=M&id=16725&page=1

Master

Akademischer Grad und Studienabschluss. Masterstudiengänge setzen immer ein erstes abgeschlossenes Studium voraus. Dies ist in der Regel ein Bachelorstudium. Zu unterscheiden sind konsekutive, nicht-konsekutive und weiterbildende Masterstudiengänge. Die Regelstu...
Gefunden auf http://www.studis-online.de/StudInfo/Glossar/Master.php

Master

Master (engl., spr. mahster), Meister, Herr, Eigentümer; Vorgesetzter, Vorsteher, Oberleiter. In Verbindung mit dem Vornamen ist M. Anrede an junge, titellose Leute aus höhern Ständen, besonders von seiten der Dienerschaft, während es in der Bedeutung von "Herr" als Anrede nicht mehr gebräuchlich ist (s. Mister).
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Master

['ma:stə; das; englisch] (Master Tape) Tonband, DAT-Kassette oder elektronischer Speicher (z. B. Festplatte) , auf dem im Tonstudio das nach dem Abmischen entstandene musikalische Endprodukt aufgezeichnet wird. Das Master dient als Ausgangspunkt für weitere Überspielungen, z. B. au...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Master

Der Master ist ein weiterer berufsqualifizierender Abschluss (†žMaster of Science†œ), welcher als Zugangsvoraussetzung den Bachelorabschluss voraussetzt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42330
Keine exakte Übereinkunft gefunden.