Sacerdotium

Sacerdotium, (seltener auch Sazerdotium) bedeutete im Lateinischen ursprünglich „Priestertum“. Im Mittelalter fasste man unter diesem Begriff jedoch die geistliche Gewalt der katholischen Kurie in Abgrenzung von der weltlichen Gewalt (regnum bzw. imperium) vor allem im Heiligen Römischen Reich zusammen. Beide standen jedoch immer in einer We...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sacerdotium

sacerdotium

(lat. [N.]) Priestertum, Kirche
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Sacerdotium

Sacerdotium das, im Mittelalter Bezeichnung für die geistliche Gewalt des Papsttums im Unterschied zur weltlichen Gewalt des Kaiser- bzw. Königtums (lateinisch Imperium beziehungsweise Regnum).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.