Rigor

Synonyme: Muskelstarre, Zahnradphänomen. Diese gesteigerte Grundspannung der Skelettmuskulatur (Muskeltonus) führt dazu, dass die Betroffenen sehr steife Bewegungen machen oder ganz erstarren. Diese Muskelstarre tritt zum Beispiel bei der Parkinson-Krankheit
Gefunden auf http://medikamente.onmeda.de/glossar/R/Rigor.html#glossar54

Rigor

R. tritt bei verschiedenen Nervenkrankheiten auf, z. B. bei Morbus Parkinson und äußert sich in einer Starre und Steifheit der Muskeln.
Gefunden auf http://www.ratiopharm.de/ratgeber/lexikon-der-fachbegriffe.html

Rigor

Rigor (lateinisch für „Starrheit“) ist ein medizinischer Ausdruck für Muskelstarre. Er bezeichnet eine Erhöhung des Muskeltonus, die durch die zentral gesteuerte gleichzeitige Aktivierung von Muskeln samt ihren Gegenspielern (Agonisten-Antagonisten-Koaktivierung) zustande kommt. Vom Betroffenen wird er als Steifigkeitsgefühl teilweise mit ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rigor

Rigor

(lat.: Starre) 1. Allgemeiner Audruck für Muskelstarre. 2. Typisches Symptom der Parkinson-Krankheit: Erhöhte Muskelspannung, die in Beuge- und Streckmuskeln gleichermassen ausgeprägt ist. Im Frühstadium vor allem in Muskeln von Schultern und Hals vorhanden. Patienten empfindet als Folge des Rigors häufig Muskelschmerzen und Verspannungen, z.B...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42045

Rigor

Starre; bezeichnet einen sehr hohen Spannungs- zustand der Muskulatur bei Störungen im Extra- pyramidalsystem, wie z.B. bei M. Parkinson, sowie als Rigor mortis, d.i. ein sicheres Todeszeichen.
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=2093

Rigor

Rigor der, erhöhte Muskelspannung, die sich in verstärktem Widerstand bei passiver Bewegung einer Gliedmaße äußert; Vorkommen v. a. beim Parkinson-Syndrom.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Rigor

Rigor En: rigidity; rigor die Agonisten u. Antagonisten betreffende, gesteigerte Grundspannung der Skelettmuskulatur (Muskeltonus) mit charakteristischer Steifigkeit bzw. Starre bei passiver Bewegung (gleichmäßiger, 'wächserner' b...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro32500/r33408.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.