poken

po¦ken [V.1, hat gepokt; o. Obj.] wild und springend tanzen; pogen [zu engl. poke `stoßen, puffen`]
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Poken

Berührungsloser Austausch von Kontaktdaten mit Hilfe eines kleines USB-Tokens. Als Substantiv Name des Herstellers
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42664

Poken

Ein Poken ist ein Gadget der Schweizer Firma Poken S.A., welches Kontaktdaten der Besitzer über Nahbereichsfunk austauscht. Neben üblicherweise auf Visitenkarten enthaltenen Daten kann ein Poken auch Links zu Profilen aus verschiedenen sozialen Netzwerken übermitteln. == Konzept == Ursprünglich war „Poken: Ein Gadget fuer Sozialkontakte“ e...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Poken
Keine exakte Übereinkunft gefunden.