Antipater

Antipater, griechisch Antipatros, (um 398 bis 319 v. Chr.), makedonischer Feldherr. Antipater hatte bereits unter Philipp II. eine führende Stellung inne und verhalf nach dessen Ermordung Alexander dem Großen auf den makedonischen Thron. Als Alexander 334 v. Chr. zu seinem siegreichen Feldzug gegen die Perser aufbrach, überließ er Antipater ......
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Antipater

[Makedonien] - Antipatros, auch Antipas genannt, (griech. Αντίπατρος, lat. Antipater; * 398 v. Chr. in Paliura (Makedonien); † 319 v. Chr.), Sohn des Iolaos, war ein makedonischer Feldherr unter Philipp von Makedonien und Alexander dem Großen. Nach dem Tod des letzteren war er einer der wichtigsten Diadochen. E...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Antipater_(Makedonien)

Antipater

In der Bibel ein Idumäer. Vater des Herodes des Großen. Cäser gab ihn 47 v. Chr. dem schwachsinnigen Makkabäerfürsten Hyrkanus II. als Prokurator bei. Bereits 43 v. Chr. fand er den Tod durch Meuchelmord.(von http://www.sagengestalten.de)
Gefunden auf http://www.sagengestalten.de/lex/palest_A.html

Antipater

In der Bibel Sohn des Herodes des Großen. Er verschwor sich gegen seinen Vater, der ihn daraufhin erdrosseln ließ.(von http://www.sagengestalten.de)
Gefunden auf http://www.sagengestalten.de/lex/palest_A.html

Antipater

Antipater, griechisch Antịpatros, Angehörige der Dynastie Herodes' des Großen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Antipater

Antipater, griechisch Antịpatros, makedonischer Feldherr, * 399/398 v. Chr., † Â  319.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Antipater

Antipater, Statthalter von Idumäa (Edom), † Â  70 v. Chr..
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Antipater

Antipater, † Â  (hingerichtet) 4 v. Chr..
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Antipater

Antipater, † Â  (vergiftet) 43 v. Chr..
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Antipater

Antipater , s. Antipatros.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Antipater

(Antipatros) Statthalter von Makedonien 334-319 v. Chr., †  319 v. Chr.; nach dem Tod Alexanders des Großen Verwalter des europäischen Teils des Alexanderreichs, 321 v. Chr. Reichsverweser.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.