Organisationsgrad

Diese Maßzahl drückt aus, zu welchem Prozentsatz die Arbeitnehmer eines Landes oder Gebietes Mitglieder in Gewerkschaften sind.
Gefunden auf http://manalex.de/d/organisationsgrad/organisationsgrad.php

Organisationsgrad

Der Organisationsgrad bezeichnet die Organisiertheit der Aufgabenerfüllung einer Stelle, einer Abteilung oder eines Betriebes. Die Lösung einer Aufgabe bei der Erfüllung der Unternehmensziele beginnt mit der Bestimmung der Aufgabenmerkmale. Dies sind die Verrichtung ('Was ist zu tun?'), das Objekt ('Woran ist etwas zu tun?'), Zeit ('Wann ist es ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42287

Organisationsgrad

Der Organisationsgrad ist definiert als: „Anteil der Mitglieder von Interessenorganisationen an denjenigen, deren Interessen vertreten werden sollen.“ In der Betriebswirtschaftslehre wird beim Organisationsgrad in Unterorganisation und Überorganisation unterschieden. Dazwischen liegt ein Optimum-Wert, den es zu erreichen gilt. Er ist die jewe...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Organisationsgrad
Keine exakte Übereinkunft gefunden.