Neuralleiste

Umrandung der Neuralplatte; nach der Bildung des Neuralrohrs langhingezogene Ansammlung von Zellen beidseitig des Neuralrohrs
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42755

Neuralleiste

Die Ausbildung der Neuralleiste ist ein Zwischenschritt in der Neurulation eines Embryos und kommt nur bei dem Tierstamm der Chordaten, zu dem auch die Vertebraten (Wirbeltiere) gehören, vor. Die Neuralleiste entsteht durch Zusammenfalten des Ektoderms. Aus dieser kanalähnlichen Struktur bildet sich durch fortschreitende Neurulation das Neuralro...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Neuralleiste

Neuralleiste

Neural/leiste En: neural crest Fach: Embryologie an der Nahtstelle zwischen Hautektoderm u. Neuralplatte (dorsal-mediane Ektodermverdickung; erste Anlage des zentralen Nervensystems) entstehende, lateral auswandernde Zellmasse, die sich später zum Neuralrohr schließt, als Vorstufe der sensiblen Ganglien der Hirn- u. Rückenmarksner...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro25000/r26544.000.html

Neuralleiste

aus dem Ektoderm gebildeter Zellverband während der Embryonalentwicklung; aus der Neuralleiste bilden sich u. a. die Zellen des Nebennierenmarks, die Dentinkeime der Zähne, der Grenzstrang des Sympaticus.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.