nüchtern

Ein Adjektiv, dessen ursprüngliche Bedeutung ein Soldat gegen Ende seiner Dienstzeit schon vergessen hat.
Gefunden auf http://unmoralische.de/bundeswehr.htm

Nüchtern

Nüchtern ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: Nüchternheit ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Nüchtern

nüchtern

I zeitlich im Sinne von frühmorgendlich, als Termin, z.B. einer Morgensprache (I 1) II mit leerem Magen: als Zustand, der für das Gericht und vor diesem gefordert wird; in der Bedeutung offen zu nüchtern (III) III nicht betrunken: Enthaltsamkeit oder Zurechnungsfähi...
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

nüchtern

nüchtern 1) ohne †“ morgendl... (mehr) 2) nicht unter †“ klinisch manifestem †“ Alkoholeinfluss stehend... (mehr)
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro25000/r27147.000.html

nüchtern

nüch¦tern [Adj. ] 1 [o. Steig.] nicht betrunken; wieder n. werden 2 [o. Steig.] ohne etwas gegessen oder getrunken zu haben; morgens n. zu einer Untersuchung kommen; auf ~en Magen auf leeren Magen; ich bin noch n. 3 wirklichkeitsnah, sachlich, ein ~er Geschäftsmann; eine ~e Einsc...
Gefunden auf http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/dokument.html?id=54373080

nüchtern

amusisch , auf dem Boden der Tatsachen , auf dem Boden der Wirklichkeit , bodenständig , dröge , dürftig , ernüchtert , geerdet , gefestigt , keinen Alkohol getrunken habend , mit beiden Beinen auf der Erde stehen(d) , mit beiden Beinen im Leben stehen(d) , mit leerem Magen , natürlich , nicht betrunken , ohne etwas gegessen oder getrunken zu ...
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/nüchtern
Keine exakte Übereinkunft gefunden.