Marienkapelle

[Bamberg] - Die Marienkapelle in Bamberg ist ein Kirchengebäude in der Judenstraße. Dieser Bau wurde anstelle der geschleiften Synagoge neu errichtet. Die Marienkapelle wurde 1803 säkularisiert. Als Gotteshaus diente der Zweckbau von 1946 bis 2008 der Bamberger Baptistengemeinde unter dem Namen Christuskirche als Gemeind...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marienkapelle_(Bamberg)

Marienkapelle

[Söder] - Die Marienkapelle im Ortsteil Söder der Gemeinde Holle im Landkreis Hildesheim ist eine katholische Kirche mit Wallfahrtstradition. Sie ist die einzige Marienwallfahrtsstätte im Bistum Hildesheim neben Germershausen. Der äußerlich schmucklose Bau besteht aus einem Langschiff mit Querhaus und vorgesetztem Eing...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marienkapelle_(Söder)

Marienkapelle

Den Namen Marienkapelle tragen folgende kirchliche Gebäude: und allgemein auf ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marienkapelle

Marienkapelle

[Dorff] - Die Marienkapelle ist neben der Pfarrkirche St. Mariä Empfängnis das zweiten Kirchengebäude im Stolberger Stadtteil Dorff. == Allgemeines == Die Marienkapelle wurde in direkter Nachbarschaft zur Kirche St. Mariä Empfängnis errichtet. Ihren Ursprung hatte sie in einer Mariengrotte. Diese besteht heute nicht me...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marienkapelle_(Dorff)

Marienkapelle

[Rohrbach] - Die Marienkapelle in Rohrbach am Gießhübel, einem Stadtteil von Eppingen im Landkreis Heilbronn im nördlichen Baden-Württemberg, ist eine katholische Kapelle aus dem 19. Jahrhundert. == Geschichte == Die Marienkapelle wurde von der katholischen Gemeinde ab September 1859 unter Pfarrer Franz Wilhelm Baden er...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marienkapelle_(Rohrbach)

Marienkapelle

[Bad Kissingen] - Die Marienkapelle ist eine römisch-katholische Kirche in der bayerischen Kurstadt Bad Kissingen. Die Kapelle war zunächst der Gottesmutter Maria geweiht; während Renovierungsarbeiten unter dem Baumeister Balthasar Neumann im 18. Jahrhundert wurde der heilige Burkard, erster Bischof von Würzburg, ihr ne...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marienkapelle_(Bad_Kissingen)

Marienkapelle

[Stein am Kocher] - Die Marienkapelle in Stein am Kocher, einem Stadtteil von Neuenstadt am Kocher im Landkreis Heilbronn im nördlichen Baden-Württemberg, geht auf ein mittelalterliches Bauwerk zurück und wurde im Laufe der Zeit mehrfach erneuert. Seine heutige Gestalt erhielt das im Ort als Kerchle bezeichnete Gebäude ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marienkapelle_(Stein_am_Kocher)

Marienkapelle

[Buchhof] - Die Marienkapelle im Buchhof bei Stein am Kocher, einem Stadtteil von Neuenstadt am Kocher im Landkreis Heilbronn im nördlichen Baden-Württemberg, wurde 1909/10 errichtet. Die Kapelle wurde von Buchhöfer Bauern gestiftet und der Aufnahme Mariens in den Himmel geweiht. Die von Anton Glasen ausgemalte Kapelle w...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marienkapelle_(Buchhof)

Marienkapelle

[Ensmannsreut] - Die Marienkapelle bei Ensmannsreut ist eine 1708 erbaute und 1997 bis 1998 erneuerte Feldkapelle südlich des Dorfes Ensmannsreut in der Gemeinde Waldkirchen im Landkreis Freyung-Grafenau in Niederbayern. == Geschichte == === Gründungslegende === Ein wesentliches Element barocker Volksfrömmigkeit war die ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marienkapelle_(Ensmannsreut)

Marienkapelle

[Siegburg] - Die Marienkapelle ist eine Kapelle in Siegburg. Sie steht am Fuß des Michaelsberges in der Mühlenstraße an die alte Stadtmauer gelehnt. Erbaut wurde die Kapelle 1755 auf Initiative von Johann Christoph von Hagen, dem Abt der Abtei Michaelsberg. Die kleine Kapelle hat an der Front einen vergitterten Rundbogen...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marienkapelle_(Siegburg)

Marienkapelle

[Hahlen] - Die Marienkapelle im Mindener Stadtteil Hahlen ist eine Kapelle der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Hartum-Hahlen, die dem Kirchenkreis Minden der Evangelischen Kirche von Westfalen angehört. == Baugeschichte und Architektur == Laut einer Inschrift über dem Eingang an der Südseite wurde die Kapelle 15...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marienkapelle_(Hahlen)

Marienkapelle

[Monheim am Rhein] - Die Kapelle zur Schmerzhaften Mutter, meist einfach Marienkapelle genannt, ist eine spätgotische Wallfahrtskapelle in Monheim am Rhein (Kreis Mettmann) in Nordrhein-Westfalen. Sie gehört heute zur römisch-katholischen Kirchengemeinde Monheim. ==Geschichte== 1418 ist die Errichtung einer Holzkapelle d...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marienkapelle_(Monheim_am_Rhein)

Marienkapelle

[Adenau] - Die katholische Marienkapelle in Adenau, einer Stadt im Landkreis Ahrweiler (Rheinland-Pfalz), wurde zwischen 1893 und 1895 erbaut und befindet sich in der Hauptstraße 20. == Geschichte == Die heute unter Denkmalschutz stehende Kapelle wurde nach den Plänen des Düsseldorfer Architekten Caspar Clemens Pickel er...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marienkapelle_(Adenau)

Marienkapelle

[Wettingen] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marienkapelle_(Wettingen)

Marienkapelle

[Beselich] - Die Kapelle "Maria Hilf" ist eine Marien-Wallfahrtskapelle auf dem Beselicher Kopf in der hessischen Gemeinde Beselich im Landkreis Limburg-Weilburg. Sie stellt einen bedeutenden Wallfahrtsort in der Volksfrömmigkeit der Region dar. Sie ist seit Herbst 1802 im Besitz der katholischen Kirchengemeinde St. Ägidi...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marienkapelle_(Beselich)

Marienkapelle

[Frauenthal] - Die Marienkapelle Frauenthal im heutigen Stadtteil Frauenthal der Stadt Erftstadt hat ihren Ursprung als kleines Gotteshaus einer Klosteranlage, die an dieser Stelle im Mittelalter durch eine Ordensgemeinschaft errichtet wurde. == Geschichte == === Ersterwähnung als Kloster Marienthal === Der möglicherweise...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marienkapelle_(Frauenthal)

Marienkapelle

[Würzburg] - Die Marienkapelle in Würzburg ist ein gotischer Kirchenbau auf dem Unteren Markt, der von den Bürgern der Stadt auf den Überresten einer jüdischen Synagoge errichtet wurde. Baubeginn war 1377, die Bauzeit betrug etwa 100 Jahre. Das Gebäude brannte bei der Bombardierung Würzburgs vollständig aus und ist ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marienkapelle_(Würzburg)

Marienkapelle

[Telgte] - Die katholische Marienkapelle ist eine denkmalgeschützte Wallfahrtskapelle in Telgte, einer Stadt im Kreis Warendorf in Nordrhein-Westfalen. == Geschichte und Architektur == Die Kapelle wurde im Auftrag des Fürstbischofs Christoph Bernhard von Galen erstellt. Der Franziskanerpater Jodokus Lücke begann 1654 mit...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marienkapelle_(Telgte)

Marienkapelle

[Stolberg] - Die Marienkapelle ist eine Kapelle in Stolberg, einem Ortsteil der Gemeinde Südharz in Sachsen-Anhalt. == Lage == Die Kapelle liegt nur wenige Meter nordwestlich der St.-Martini-Kirche auf einer Terrasse in Hanglage. == Architektur und Geschichte == Sie entstand in den Jahren 1477 bis 1482 als Stiftung des Gra...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marienkapelle_(Stolberg)

Marienkapelle

[Rhöndorf] - Die katholische Marienkapelle in Rhöndorf, einem Ortsteil der Stadt Bad Honnef im nordrhein-westfälischen Rhein-Sieg-Kreis, ist ein barocker Bruchsteinbau von 1714. == Geschichte == Die Kapelle hat einen Vorgängerbau, dessen Entstehungszeit angesichts einer auf 1624 datierten Glocke vor diesem Jahr vermutet...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marienkapelle_(Rhöndorf)

Marienkapelle

[Ostbevern] - Die Marienkapelle war eine neogotische Backsteinkapelle in der Dorfbauerschaft Ostbeverns und diente als Segensstation bei der örtlichen Hagelprozession. Sie bestand von 1910 bis 1994. == Beschreibung == Die Kapelle hatte eine Höhe von circa drei Metern und bestand aus dunkelrotem Backstein. Die Grundfläche...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marienkapelle_(Ostbevern)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.