Luftsack

[Pferd] - Der Luftsack der Equiden (Diverticulum tubae auditivae) ist eine große, blasenförmige Erweiterung der Ohrtrompete (Tuba auditiva) bei Pferdeartigen und einigen anderen Unpaarhufern (Tapir, Nashorn) sowie Klippschliefern. Über seine funktionelle Bedeutung gibt es mehrere Theorien. Am wahrscheinlichsten erscheint...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Luftsack_(Pferd)

Luftsack

[Vogel] - Die Luftsäcke (Sacci pneumatici) der Vögel sind dünnwandige Anhänge der Lunge, die wie Blasebälge die Luft durch die Lunge führen. In ihnen findet jedoch kein Gasaustausch statt. Es handelt sich um hauchdünne Säcke mit einer durchsichtigen Wand. Neben ihrer Funktion als „Motor der Atmung“ sind sie auch...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Luftsack_(Vogel)

Luftsack

Luftsack, Kraftfahrzeugtechnik: Airbag.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Luftsack

Luftsack, Technik: in wassergefüllten Rohrleitungssystemen gebildeter Luftraum, in dem im Wasser gelöste Luft austritt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Luftsack

  1. KraftfahrzeugbauAirbag .
  2. Luft¦sack [m. 2 ; beim Kfz] Airbag
  3. Zoologiemit Luft gefüllter Hautsack im Vogelkörper; ein Vogel hat meist 9 Luftsäcke, davon 4 paarig angelegt, die verschiedene Funktionen erfüllen. Sie stehen mit der Lunge in Verbindung und werden ständig von der Atemluft durchströmt; daneben dienen sie der Erhöhu......
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Luftsack

    Die relativ grossen Pollenkörner vieler Koniferen (beispielsweise Pinus, Picea. Abies) vermindern ihre Sinkgeschwindigkeit in der Luft durch "Luftsäcke". Diese kommen dadurch zustande, dass sich die beiden äusseren Schichten der Exine an zwei Stellen blasenförmig abheben.
    Gefunden auf http://www.botany.unibe.ch/paleo/pollen/glossar.htm

    Luftsack

    Airbag , Luftkissen
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Luftsack
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.