Lagerumschlag

Betriebswirtschaftliche Kennzahl, die das Verhältnis von Umsatz bzw. Lagerabgang und durchschnittlichem Lagerbestand ausdrückt. Es lassen sich Lagerdauer (bzw. Umschlagsdauer) und Umschlagshäufigkeit unterscheiden. Liegt der durchschnittliche Lagerbestand z. B. bei DM 60 000 und der Lagerabgang bei DM 180 000, wird das Lager dreimal umgeschlagen...
Gefunden auf http://www.gbt.ch/Lexikon/L/Lagerumschlag.html

Lagerumschlag

Lagerbestandswechsel , Lagerumsatz
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Lagerumschlag

Lagerumschlag

Verhältnis von Jahresverbrauch oder -Umsatz zu Lagerbestand
Gefunden auf http://www.logistik-lexikon.de/ccLiid163

Lagerumschlag

Betriebswirtschaftliche Kennzahl, die das Verhältnis von Umsatz bzw. Lagerabgang und durchschnittlichem Lagerbestand ausdrückt. Es lassen sich Lagerdauer (bzw. Umschlagsdauer) und Umschlagshäufigkeit unterscheiden. Liegt der durchschnittliche Lagerbestand z. B. bei EUR 60 000 und der Lagerabgang bei...
Gefunden auf http://unternehmerinfo.de/Lexikon/L/Lagerumschlag.htm

Lagerumschlag

(Betrieb und Produktion) Lagerumschlag ist der rechnerischer Durchschnitt, der besagt, wie häufig die Lagerbestände in einem bestimmten Zeitraum ausgetauscht werden. Er wird durch Division der Nettoumsätze durch den durchschnittlichen Lagerbestand pro Zeitraum berechnet, oft pro Monat, meistens jedoch ...
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/2780/lagerumschlag/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.