Lüder

[Fluss] - Die Lüder ist ein 36,4 km langer Nebenfluss der Fulda aus dem Vogelsberg in Hessen, Deutschland). Sie entspringt als Lüderbach am auf der Rhein-Weser-Wasserscheide liegenden Völzberger Köpfchen nordöstlich von Völzberg, Gemeinde Birstein. Ein weiterer Quellfluss entspringt in einem Quellgebiet im westlichen ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lüder_(Fluss)

Lüder

[Lüneburger Heide] - Lüder ist eine Gemeinde inmitten der Lüneburger Heide im Landkreis Uelzen, Niedersachsen. Sie gehört zur Samtgemeinde Aue. == Geschichte == Lüder, das alte Hlutherun, erscheint bereits im Jahre 1006 in einer Urkunde, durch welche Kaiser Heinrich der II. dem Kloster Ullissen (Oldenstadt, Uelzen) den...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lüder_(Lüneburger_Heide)

Lüder

Vorname. niederdeutsch; Form v. Luither
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen12.htm

Lüder

Lüder, Familiennamenforschung: 1) auf eine niederdeutsche Form von Luther zurückgehender Familienname. 2) Herkunftsname zu dem gleich lautenden Ortsnamen (Niedersachsen, Hessen).
Gefunden auf http://lexikon.meyers.de/wissen/L%C3%BCder+%28Sachartikel%29+Sprache%2C+Sch

Lüder

Lüder, männlicher Vorname, niederdeutsche Form von Liuther (althochdeutsch liut »Volk« + althochdeutsch heri »Kriegsschar, Heer«).
Gefunden auf http://lexikon.meyers.de/wissen/L%C3%BCder+%28Sachartikel%29

Lüder

Lüder bezeichnet als Variante von Ludger einen niederdeutschen Vornamen Lüder ist der Nachname von folgenden Personen Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lüder

Lüder

[Adelsgeschlecht] - Lüder ist der Name eines preußischen Adelsgeschlechts. == Ursprünge == Bei dem Geschlecht handelt es sich um eine Quedlinburger Beamtenfamilie. Die Stammreihe fängt mit Pasche Paschasius Luder (1494-1564) aus Quedlinburg an. Die Familie war weit verzweigt und teilt sich in zwei Hauptlinien, von denen...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lüder_(Adelsgeschlecht)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.