Koppe

Koppe (v. althochdt. choph „Trinkschale“, „Hirnschale“) bezeichnet: Koppe oder Koppé ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Koppe

Koppe

[Naturschutzgebiet] - Das Naturschutzgebiet Koppe liegt in der Gemarkung Ehringshausen-Kölschhausen südöstlich von Herborn im Höhenzug Hörre. Die Koppe ist eine rund 353 m hohe Basaltkuppel in dem gleichnamigen Naturschutzgebiet. Sie liegt im sogenannten Hinterland und ist Teil des Gladenbacher Berglands. Die durch zwe...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Koppe_(Naturschutzgebiet)

Koppe

Koppe, Familiennamenforschung: Kopp 1), 2) oder 3).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Koppe

Koppe , Johann Gottlieb, Landwirt, geb. 21. Jan. 1782 zu Beesdau in der Niederlausitz, erlernte 1797-1800 auf dem Gut Kasel die Landwirtschaft und ward 1800 Verwalter auf dem Rittergut Gräfendorf bei Jüterbog. 1811 ging er als Lehrer an der Akademie und Verwalter der Wirtschaft nach Möglin. Hier schrieb er den "Unterricht im Ackerbau und in...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Koppe

Kop¦pe [f. 11 ] 1 Groppe 2 Kuppe, Gipfel (oft in Namen von Bergen)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.