Konkav

wird eine reelle Funktion f genannt, wenn jede Verbindungsstrecke zwischen zwei Punkten des Graphen von f an keiner Stelle 'oberhalb' dieses Graphen liegt. Der Graph ist dann 'nach unten offen'. Beispiel: die Funktion x ® -x2. Ist eine Funktion f konkav, so ist -f konvex.
Gefunden auf http://www.mathe-online.at/mathint/lexikon/k.html

konkav

nach innen gewölbt
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

konkav

Vertiefte Fläche.
Gefunden auf http://www.beyars.com/lexikon/lexikon_654.html

Konkav

Optische Linsen, die nach innen gewölbt sind. Ggs. Konvex.
Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/konkav.htm

Konkav

konkav (von lat. concavus‚ „ausgehöhlt“, „einwärts gewölbt“) bezeichnet: Mathematik: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Konkav

konkav

konkav nenne ich eine gewölbte Spiegelfläche, die verkleinert, konvex ist eine gebogene Spiegelfläche, die vergrössert. Eselsbrücke: aus einer konkaven Wölbung kann man Kaffee trinken. Die Verwendung der Ausdrücke konkav und konvex ist problematisch, wei...
Gefunden auf http://hyperkommunikation.ch/lexikon/konkav.htm

konkav

konkav a bikonkave, b plankonkave und c konvexkonkave Linse konkav , hohl, nach innen gewölbt (z. B. bei Linsen); Gegensatz: konvex.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Konkav

(concave) Zerstreuend, aufweitend. In der Optik eine Eigenschaft von Linsen die in der Mitte dnner als am Rand sind. S.a. Konvex.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=K&id=15981&page=1

Konkav

(Text von 1927) Konkav v. lat. ausgehöhlt. Vgl. Konvex.
Gefunden auf http://www.textlog.de/15558.html

konkav

konkav En: concave hohl, vertieft, nach innen gewölbt.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro20000/r20587.000.html

Konkav

Konkav (lat.), hohl, hohlrund, im Gegensatz zu konvex (s. d.). In der Geometrie heißt eine krumme Linie oder Fläche konkav auf der Seite, wo ihre Sehnen liegen, konvex auf derjenigen, wo die Tangenten liegen. Ein Kreis und eine Kugel sind also konkav auf der Seite des Mittelpunkts, auf der andern konvex. Ein Winkel heißt konkav, wenn er kleiner ...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

konkav

  1. [lateinisch] Mathematik konvex (Mathematik) .

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

konkav

Als konkav (lat.: concavus; dt.: einwährst gewölbt) bezeichnet man nach innen gewölbte Linsen/Kontaktlinsen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42311

Konkav

(concave) Zerstreuend, aufweitend. In der Optik eine Eigenschaft von Linsen die in der Mitte dünner als am Rand sind. S.a. Konvex.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=K&id=15981&page=1

Konkav

Konkav bedeutet "nach innen gewölbt". Das Gegenteil von "konkav" ist konvex.
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Konkav

konkav

nach innen...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42763

konkav

nach innen gewölbt; Gegensatz: konvex
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42780

konkav

nach innen gewölbt
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/konkav
Keine exakte Übereinkunft gefunden.