Kohlenmonoxid

(CO) Kohlenmonoxid ist ein farb-, geruch-, geschmackloses und für Menschen (und Tiere) sehr giftiges Gas. Aufgrund seiner Eigenschaften kann es von den menschlichen Sinnesorganen nicht wahrgenommen werden. K. findet sich in Autoabgasen und entsteht bei der unvollständigen Verbrennung von fossilen Brennstoffen (also vo...
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Kohlenmonoxid

Kohlenmonoxid, chemische Verbindung zwischen Kohlenstoff und Sauerstoff mit der Formel CO. Es ist ein farb- und geruchloses Gas, ist etwas leichter als Luft und wirkt giftig auf Lebewesen. Beim Inhalieren geht es mit dem Hämoglobin im Blut eine Verbindung ein, die die lebensnotwendige Sauerstoffabsorption verhindert und zum Ersticken führt. ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Kohlenmonoxid

Synonyme: CO, Kohlenoxid, Kohlenstoffmonooxid Englisch: carbon monoxide Kohlenmonoxid ist ein farb- und geruchloses Gas, das unter Bildung von Kohlendioxid weiter oxidiert werden kann. Es hat pathophysiologische Relevanz durch die Bindung an Hämoglobin oder andere Cytochrome (siehe Kohlenmonoxidvergiftung).
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Carbon_monoxide

Kohlenmonoxid

K. (CO) ist ein Gas ohne Farbe, Geruch und Geschmack; Hauptquelle sind Verbrennungsprozesse.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

Kohlenmonoxid

CO entsteht, wenn Verbrennungsvorgänge in Folge von Sauerstoffmangel unvollständig ablaufen. CO ist ein giftiges, farb- und geruchloses Gas. 90% der Gesamtemissionen (Emission) an CO stammen aus natürlichen Quellen wie dem Stoffwechsel von Mikroorganismen, durch Vulkanausbrüche und die Einwirkung von UV-Strahlung in der Stratosphäre. Hauptemit...
Gefunden auf http://www.stmugv.bayern.de/service/lexikon/k.htm

Kohlenmonoxid

Klares und geruchloses Gas, das durch unvollständige Verbrennung von kohlenstoffhaltigen Brennstoffen entsteht. Kohlenmonoxid ist kurzlebig und kommt in der unteren Atmosphäre vor. Visualisierte Kohlenmonoxiddaten von MOPITT Der Sensor MOPITT an Bord des Nasa-Satelliten Terra hat die ersten Daten zu einer globalen G...
Gefunden auf http://fe-lexikon.info/lexikon-k.htm

Kohlenmonoxid

chemische Formel: CO Entstehung: unvollständige Verbrennung von Holz oder Kohle: Erd- und Grubengas industrielle Produktion als Kokereigas früher Vorkommen im Stadtgas Gefahr durch undichte Kohleöfen Bestandteil des Auspuffgases von Ottomotoren Eigenschaften: geruch-, farb- und geschmacklos...
Gefunden auf http://laborlexikon.de/Lexikon/Infoframe/k/Kohlenmonoxid.htm

Kohlenmonoxid

Trivialname für Kohlenstoffmonoxid - 12236/2004-07-16Zu diesem Begriff gehörende Datenbankseiten Kohlenstoff (Kohlenstoff ist ein geruch- und geschmackloses ...) Nox (Stickstoffoxide (zusammenfassende Bezeichnung für ...) Abgase (Sammelbegriff für ...
Gefunden auf http://umweltdatenbank.de/lexikon/kohlenmonoxid.htm

Kohlenmonoxid

Kohlenmon
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kohlenmonoxid

K. ist ein farbloses, sehr giftiges Gas. Es besteht aus einem Kohlenstoff- und einem Sauerstoffatom (Strukturformel CO) und entsteht durch unvollständige Verbrennung kohlenstoffhaltiger Brennstoffe. K. ist messpflichtig bei der ûberprüfung von Heizungsanlagen (Kehr- und ûberprüfungsverordnung). Seine Giftigkeit wird verursacht durch eine Block...
Gefunden auf http://www.heizungsratgeber.de/heizung-bibliothek/heizung-lexikon/k/kohlenm

Kohlenmonoxid

Kohlen/mon/oxid Syn.: Kohlenoxid; CO (Abk.) En: carbon monoxide farb- u. geruchloses, brennbares (unter Kohlendioxidbildung) u. explosibles, äußerst giftiges Gas (Kohlenmonoxidvergiftung), z.B. in Grubengas, Vulkangasen, Wassergas ...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro20000/r20301.000.html

Kohlenmonoxid

  1. (Kohlenoxid) CO, bei unvollständiger Verbrennung von Kohlenstoff entstehendes farb- und geruchloses, giftiges Gas, im Stadt- und Generatorgas sowie in Gruben- und in Auspuffgasen enthalten; verbrennt mit bläulicher Flamme zu Kohlendioxid, wirkt stark reduzierend und spielt deshalb für ...

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Kohlenmonoxid

(CO), Produkt bei der unvollständigen Verbrennung von Kohlenstoff oder kohlenstoffhaltigen Verbindungen; giftiges, farb- und geruchloses Gas. Nutzbar in Hochtemperatur-Brennstoffzellen als Brennstoff, Bestandteil von Stadtgas und Synthesegasen.
Gefunden auf http://www.planet-energie.de/index2.html?/de/planet/zukunft_h2/glossar.html

Kohlenmonoxid

CO , Kohlenstoffmonooxid , Kohlenstoffmonoxid
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Kohlenmonoxid

Kohlenmonoxid

(Eckdaten und Basisinformation) Chemische Formel CO Molekulargewicht 28,01 Litergewicht (g) 1,250 (0°C) Umrechnungsfaktor µg m-3 > ppb (20 °C) 0,87 Atmosphärische Lebensdauer Monate Löslichkeit in Wasser 33 ml pro Liter (0 °C) Henry-Konstante k.A. Kochpunkt -191,5 °C Globale Emission, ausgedrückt als CO2
Gefunden auf http://bfw.ac.at/rz/wlv.lexikon?keywin=4312

Kohlenmonoxid

(Kohlenstoffmonoxid, chemische Formel CO) ist farb- und geruchlos, brennbar und wenig wasserlöslich. Es entsteht bei unvollständigen Verbrennungen neben Kohlenwasserstoffen, wirkt reduzierend und ist stark humantoxisch. Die mittlere Verweilzeit in der Atmosphäre liegt zwischen zwei und sechs Monaten. Verwendung findet Kohlenmonoxid als Syntheseg...
Gefunden auf http://bfw.ac.at/rz/wlv.lexikon?keywin=884
Keine exakte Übereinkunft gefunden.