Kanzel

Kanzel, ein meist erhöhter Stehplatz für den Prediger in einer Kirche, Teil der liturgischen Ausstattung. Kanzeln haben im Lauf der Kunstgeschichte sehr vielfältige Formen angenommen. Historische Vorläufer waren die frühchristlichen und romanischen Ambonen (erhöhte Podien). Der islamische Mimbar kommt ebenfall...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Kanzel

[Bayerischer Wald] - Die Kanzel ist ein mehrgipfeliger Berg im Nationalpark Bayerischer Wald südlich des Lusen und des Hohlstein. Das Gebiet um die Kanzel wird vornehmlich als „Felswandergebiet“ bezeichnet, das von zahlreichen Wanderwegen durchzogen wird, die immer wieder an Felsformationen vorbeiführen. Einen richtig...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kanzel_(Bayerischer_Wald)

Kanzel

Die Kanzel ist ein erhöhter Ort in Kirchen, Synagogen und Moscheen, von dem aus der/die Geistliche die Verkündigung/Auslegung des Wortes Gottes, die Predigt, hält. == Die Kanzel in christlichen Kirchen == Das Wort stammt von lat. cancelli „Gitter, Schranken“. In der Frühzeit des Christentums war nämlich als Predigtort der Ambo in der Näh...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kanzel

Kanzel

[Begriffsklärung] - Kanzel (v. lat.: cancelli Einzäunung, aus cancer Gitter) bezeichnet: Siehe auch ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kanzel_(Begriffsklärung)

Kanzel

A (erhöhter) Platz zum Predigen in der Kirche I zum Begriff II Auftragserteilung zum Bau einer Kanzel; vorgeschriebener Standort innerhalb des Kirchenraums III Kanzelbekleidung IV (Vorschriften über die) Amtstracht auf der Kanzel V Zulassung zur Kanzel; in manchen Fällen mi...
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Kanzel

Bis zum II. Vatikanum war die Kanzel der Ort, von welchem aus die Kleriker die Predigt hielten. Sie besteht aus einem Kanzelfuß und einem Kanzelkorb, zu dem eine Treppe hinauf führt. Der Schalldeckel über der Kanzel dient der besseren Akustik. Seit dem II. Vatikanum dienen der Priestersitz und der Ambo als Predigtort. ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42056

Kanzel

Kanzel die, Flugzeug: ältere Bezeichnung für den Pilotenraum (Pilotenkanzel), speziell für den vorspringenden und verglasten Rumpfbug mehrmotoriger Flugzeuge.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kanzel

Kanzel: Donatello, Außenkanzel am Dom von Prato in der Toskana Kanzel, die, Baukunst: der erhöhte Standort für die Predigt, von einer Brüstung umgeben und über eine Treppe erreichbar, benannt nach den »cancelli«, den Chorschranken der frühchristlichen Kirche, mit denen der Ambo ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kanzel

Kanzel (v. lat. cancellus = Schranke, Chorschranke). Lese- oder Predigtbühne, nach dem Altar wichtigstes liturgisches Ausstattungsstück christl. Kirchen, entstanden aus dem frühchristl. Ambo. Teil der Chorschranken (cancellus, von daher der Name) oder vor dieser aufgestellt, seit dem 13. Jh. a...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Kanzel

Kanzel (v. lat. cancelli, "die Schranken"), der erhöhte Standort des Predigers in christlichen Kirchen, so genannt von den Schranken der altchristlichen Kirche, die das Chor von dem Schiff trennten (s. Ambo). Als später daraus ein Lektorium (Lettner) geworden war und die Predigt eine höhere Bedeutung erhalten hatte, sonderte man den Pr...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Kanzel

  1. [die; lateinisch, `Schranke`] Baukunsthoch gelegener, mit Brüstung (und Schalldeckel) versehener Stand des Predigers in Kirchen; seit dem 13. Jahrhundert (Niccolò und Giovanni Pisano ) frei stehend oder gewöhnlich an einen Arkadenpfeiler angelehnt, mit reichem plastischem...

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Kanzel

Hochsitz , Hochstand (österr.) , Jagdtsitz (österr.) , Jägersitz (österr.)
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Kanzel

Kanzel

Parzelle in der Ungsteiner Einzellage Herrenberg; siehe dort.
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Kanzel_3.0.13720.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.