Insertion

Die Vergabe eines Anzeigenauftrags an einen Werbeträger im Bereich der Druckmedien.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40044

Insertion

Hineinpflanzen, engl.: do.; Begriff in der ZHK gebräuchlich für das chirurgische Setzen von Implantaten ('Implantatinsertion'); Implantat, Pilotbohrung Insert Insert-Füllung, Inserts, engl.: do.; keramische Füllkörper zur Verbesserung der Füllungsqualität und/oder des Randschlusses bei Kompositfüllungen. Grundgedanke dieses Systems ist...
Gefunden auf http://www.zahnwissen.de/lexikon_In-Iz.htm

Insertion

von lateinisch: insero, -tum - dazwischen stecken, hinein pflanzen Synonym: Insertio Englisch: insertion [ Definition ] Als Insertion bezeichnet man in der Medizin den innigen, d.h. nur unter Aufbringung mechanischer Kraft lösbaren Ansatz einer anatomischen Struktur in einem Gewebe. [ Muskel ] Die...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Insertion

Insertion

Ansatzpunkt eines Muskels am Knochen
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijsti.html

Insertion

Einbau eines Stückes Erbmaterial (DNA) oder auch nur einzelner Bausteine in ein Gen Insertion kann in einer Zelle von selber auftreten, wie dies bei Mutationen der Fall ist. Sie kann aber auch durch gentechnische Methoden gezielt herbeigeführt werden. Hierbei wird mit Hilfe von Enzymen der D...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40209

Insertion

Insertion (v. lat. inserere `einfügen`) steht für: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Insertion

Insertion

[Genetik] - Insertion wie auch Addition bedeutet in der Genetik den Einbau von zusätzlichen Nukleotiden in die DNA-Sequenz bei der Genmutation. Dies führt zu einer Leserasterverschiebung (Frameshift), soweit nicht Triplett-Codons eingebaut werden. Bei einer Chromosomenmutation besitzt ein Chromosom anschließend intern ei...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Insertion_(Genetik)

Insertion

Insertion die, -/-en, Insẹrtio, Geburtshilfe: die Ansatzstelle der Nabelschnur an der Plazenta.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Insertion

Insertion die, Anatomie: 1) Ansatz eines Muskels am Knochen durch Bindegewebe; 2) Nabelschnuransatz an der Plazenta.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Insertion

Insertion die, Genetik: Form der Genmutation, bei der zusätzliche Nukleotide in die genspezifische Basensequenz eingefügt sind; kann zur Verschiebung des Leserasters bei der Translation ([Proteinbiosynthese]) führen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Insertion

Insertion die, Publizistik: die Schaltung von Anzeigen oder Werbespots; die Aufgabe eines Inserats.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Insertion

Insertion die, Sprachwissenschaft: Einfügen sprachlicher Elemente in einen Satz (z. B. »er kam, er sah, und er siegte« statt »er kam, sah und siegte«).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Insertion

Einfgen, Einpassen, Einsetzen, Einschieben.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=I&id=15399&page=1

Insertion

Insertion (lat., "Einfügung"), das Einrückenlassen in öffentliche Blätter (s. Inserieren); in der Botanik die Stelle, an welcher ein Pflanzenteil einem andern angefügt ist; in der Anatomie der Ansatz des Muskels an den zu bewegenden Knochen.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Insertion

  1. [lateinisch] Anatomie(Insertio) die Art, wie, und die Stelle, wo ein Organ, z. B. ein Blatt oder ein Muskel, ansetzt (inseriert) .

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Insertion

Einfügung von einzelnen Nucleotiden als Folge von Replikationsfehlern. Führt zu Leserasterverschiebungen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42704

Insertion

Einfügen, Einpassen, Einsetzen, Einschieben.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=I&id=15399&page=1

Insertion

Ansatzpunkt eines Muskels am Knochen
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Insertion

Insertion

Transport von Spurenstoffen aus der Atmosphäre auf einen Akzeptor (z. B. Baumkrone). Im Gegensatz dazu ist Re-Insertion die Rückverteilung interzipierter Spurenstoffe in die Luft.
Gefunden auf http://bfw.ac.at/rz/wlv.lexikon?keywin=808
Keine exakte Übereinkunft gefunden.