heraushauen

ein Holzstück aus der Tür
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

heraushauen

her¦aus¦hau¦en he¦raus¦hau¦en [V.63, hat herausgehauen; mit Akk.] 1 [hieb] durch Hauen entfernen, herauslösen; Steine (aus der Mauer) h. 2 [haute; nur im Präsens und Perfekt üblich; ugs.; meist] raushauen, (spontan und zum Erstaunen oder Vergnügen der andern) sagen, ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.