Groupware

Groupware-Programme ermöglichen verteiltes Arbeiten von Teams in firmeneigenen Computernetzen, wobei die Daten mittels Server-basierten Datenbanken aktualisiert werden. Im Idealfall besteht Groupware aus Software für E-Mail, Terminplanung, Dokumentenmanagement und Workflow Automation (Arbeitsablaufsteuerung).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40001

Groupware

Groupware Groupware besteht aus Programmen, die die Zusammenarbeit lokaler oder verteilter Mitarbeiter erleichtern. Groupware-Suiten können die gemeinsame Nutzung von Kalendern, Office-Programmen, Projektmanagement- und Workflow-Software, E-Mail, Datenbankzugriff und Foren oder Live-Konferenzen (Instant Messaging oder Video-Conferencing) beinhalte...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Groupware

Groupware Software zur Unterstützung von Arbeitsgruppen durch Informations- und Kommunikationstechnik, insbesondere zur Bearbeitung von unstrukturierten Informationen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Groupware

Groupware Unterstützung von Teams und typischen Teamarbeiten. Typisches Produkt ist Lotus Notes. Oberbegriff für Workgroup- und Workflow Management-Software.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Groupware

Diffus definierter Begriff für Software, die von Benutzergruppen eingesetzt wird. Oft ein ganzes Bündel von Programmen, die u.a. eMail-Funktionen, Datenbank-Zugriffe und Dokumentverteilung realisieren. Laut c't 10/1996 ist die wichtigste Eigenschaft die Synchronisation von unterschiedlichen Kopien von Daten, die Benutzer an verschiedenen...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40005

Groupware

Zusammengesetzt aus Group und Software, Gruppen-Software. Software, die für Arbeitsgruppen (Workgroup Computing) entwickelt wurde, um deren Arbeitsabläufe zu vereinfachen und zu effektivieren. Da Datenaustausch und Kommunikation notwendigerweise über ein Netzwerk erfolgen, muss Groupware für diese Bedingungen geeignet sein...
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Groupware

Groupware-Programme ermöglichen verteiltes Arbeiten von Teams in firmeneigenen Computernetzen, wobei die Daten mittels Server-basierten Datenbanken aktualisiert werden. Im Idealfall besteht Groupware aus Software für E-Mail, Terminplanung, Dokumentenmanagement und Workflow Automation (Arbeitsablaufsteuerung). Vorreiter in diesem Bereich ist Lotus...
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/G/1015/Groupware.html

Groupware

[Englisch] Groupware setzt auf Modulen der Bürokommunikation auf, verknüpft die einzelnen Komponenten mit einer eigenen Intelligenz und stellt alle Werkzeuge aufgabenorientiert für die Zusammenarbeit von Gruppen zur Verfügung. Bei Groupware-Systemen steht die gemeinsame Nutzung von Programm- und Informationsressourcen im Vordergrund.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40090

Groupware

(Netzwerk) Groupware heißt Software, die die Zusammenarbeit von Netz-Teilnehmern zu organisieren (E-Mail, Gemeinsame Dokumentbearbeitung, Zugriffsmöglichkeit auf gemeinsam genutzte Datenbanken, gemeinsame Nutzung von Terminkalendern) . Die verbreitetsten Groupware-Produkte sind Lotus Notes, Novell-Groupwise und MS Exchange.
Gefunden auf http://www.bergt.de/lexikon/

Groupware

Subst. (groupware) Software, mit der beabsichtigt wird, daß eine Benutzergruppe auf einem Netzwerk gemeinsam an einem bestimmten Projekt arbeiten kann. Groupware enthält u.a. bestimmte Einrichtungen für die Kommunikation (z.B. E-Mail), gemeinsame Dokumenterstellung, Terminplanung und Überwachung. Die Dokumente können Text, Bilder oder andere I...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

groupware

Software die entwickelt wurde um Gemeinschaftsarbeiten zu unterstützen, zu planen und zu realisieren mit Aufgabenmanagement, Kalender, Notitzfunktionen und Anderem
Gefunden auf http://www.informationsarchiv.net/lexikon/eintrag/378

Groupware

Collaboration-Komponente, in die E-Mail- und Planungsanwendungen von Fremdanbietern in SAP Enterprise Portal eingebunden werden können.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Groupware

Software zur Unterstützung von Gruppenarbeit.>> CSCW
Gefunden auf http://www.jankowski-multimedia.de/fh/glossar/habka.htm

Groupware

Als Groupware bzw. Gruppen-Software (auch kollaborative Software) bezeichnet man eine Software zur Unterstützung der Zusammenarbeit in einer Gruppe über zeitliche und/oder räumliche Distanz hinweg. Groupware ist die Umsetzung der theoretischen Grundlagen der computergestützten Gruppenarbeit (Computer Supported Cooperative Work, Abkürzung CSCW...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Groupware

Groupware

Spezielle Software für PC-Benutzergruppen, deren Mitglieder gemeinsam an Projekten oder zusammenhängenden Aufgabenbereichen arbeiten. Diese Software ermöglicht, dass alle Gruppenmitglieder verfügbare Programme und Informationen nutzen können.
Gefunden auf http://www.existenzgruender.de/gruendungswerkstatt/lexikon/index.php?l=g&a=

Groupware

Themengebiet: Allgemeine Informatik Bedeutung: Groupware-Programme ermöglichen verteiltes Arbeiten von Teams in firmeneigenen Computernetzen, wobei die Daten mittels Server-basierten Datenbanken aktualisiert werden. Im Idealfall besteht Groupware aus Software für E-Mail, ...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=-1196982768

Groupware

Groupware die, Programme, die das Organisieren von Teamarbeit in einem Netzwerk unterstützen. Groupwareprodukte umfassen u. a. ein E-Mail-Programm, ein Dokumentenmanagementsystem für den gemeinsamen Zugriff auf Datenbanken, Software zur Arbeitsablaufsteuerung sowie einen gemeinsamen Terminka...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Groupware

Software, die es ermglicht, dass eine Gruppe von vernetzten Nutzern gleichzeitig an einem gemeinsamen Projekt arbeitet.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=G&id=14630&page=1

Groupware

Ein wachsender Teil von Arbeitsaufgaben kann nur noch kooperativ erledigt werden und bestimmte Organisationskonzepte unterstützen diese kooperative Arbeit. Auch technische Hilfsmittel, insbesondere der Computer, kommen zur Unterstützung in Betracht. Diese technischen Hilfsmittel zur Organisation kooperativer Arbeit werden als Groupware bezeichnet...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42287

Groupware

[gru:p'wɛə; die] Kunst wort aus Group und Software; bezeichnet Anwendungssoftware, die in lokalen Netzwerken oder über das Internet die Zusammenarbeit in einer Arbeitsgruppe und zwischen verschiedenen Teams unterstützt. Vorteile sind die einheitliche Benutzeroberfläche, der einfache D...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Groupware

Als Groupware wird die Soft- und Hardware zur Unterstützung der Gruppenarbeit am Computer (CSCW) bezeichnet. Die Software enthält meist ein Zeitmanagement-Programm, ein E-Mail -Programm, eine Dokumentenverwaltung und ein Videokonferenz -System. Verbreitete Groupware Produkte auf dem Softwaremarkt sind: Lotus NotesTM, CoordinatorTM, GroupSyste......
Gefunden auf http://www.e-teaching.org/glossar?azrange=a-z

Groupware

Mit Groupware werden Programme bezeichnet, die die Zusammenarbeit im Team unterstützen und fördern. Vorreiter in diesem Bereich ist Lotus Notes. Microsoft bietet standardmäßig Exchange und Outlook. Die im Internet standardisierte Technologie wird immer häufiger als unternehmensinterne Lösung in Form eines Intranet eingesetzt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42567

Groupware

"Ein Kunstwort aus ""Software"" und ""Group"" (Gruppe). Groupware wird zur Unterstützung der Gruppenarbeit am Computer eingesetzt und dient dem Datenaustausch innerhalb einer Arbeitsgruppe und zwischen verschiedenen Teams."
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42701

Groupware

(Management) Groupware ist eine Software, mit der eine Gruppe, deren Mitglieder an verschiedenen Orten sitzen, zusammenarbeiten und Informationen austauschen kann. Groupware ermöglicht kollektive Arbeit durch gemeinsame Tage- und Adressbücher, Arbeitsplaner, schwarze Bretter, Info-Rundschreiben usw., al...
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/1928/groupware/

Groupware

Software, die es ermüglicht, dass eine Gruppe von vernetzten Nutzern gleichzeitig an einem gemeinsamen Projekt arbeitet.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=G&id=14630&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.