Gaddi

Gaddi ist der Familienname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gaddi

Gaddi

Gạddi, italienische Malerfamilie in Florenz: Taddeo Gaddi, einer der bedeutendsten Schüler Giottos, dessen Stil er durch realistische Züge, neuartige Lichtwirkungen und Architekturdarstellungen bereicherte (Fresken aus dem Marienleben u. a. in Santa Croce, Florenz). Sein Sohn und Schüler Agn...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Gaddi

Gaddi , florentin. Maler: 1) Gaddo, geboren um 1260 zu Florenz, wurde 1308 von Clemens V. nach Rom berufen, wo er eine Reihe großer Mosaikbildwerke in der Art des Cimabue vollendete, von welchen in Santa Maria Maggiore noch Stücke erhalten sind. Im J. 1312 wurde er Mitglied der Malerzunft zu Florenz und starb 1332 daselbst.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Gaddi

indische Halbnomaden (120 000) im Gebiet von Chamba im indischen Bundesstaat Himachal Pradesh, die im Sommer als Schafhirten in den Bergen und im Winter als Obst- und Gemüsebauern in den Tälern leben.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.