Farben

Der Farbeindruck wird durch Farbmittel (Pigmente) hervorgerufen, welchen, um sie als Mal-F. verwenden zu können, Bindemittel zugemischt sind.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

Farben

adj. et adv. welches nur in den zusammen gesetzten bleyfarben, aschfarben, rosenfarben, feuerfarben, fleischfarben u. s. f. üblich ist. Es ist vornehmlich der Oberdeutschen Mundart eigen, und wird um deßwillen auch in den höhern Schreibart dem farbig vorgezogen S. dieses W...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Farben

Die vier Folgen mit gleichem Symbol, aus denen sich jedes Kartenspiel zusammensetzt. Im französischen Blatt gibt es die Farben Karo, Herz, Pik und Kreuz, im Deutschen Blatt sind es die Farben Schellen, Rot, Grün und Eichel.
Gefunden auf http://www.kartenspiele.net/lexikon/f.htm

Farben

(Liturgische Farben) Die Ausdruckskraft der Farben hat für den Menschen immer eine besondere Bedeutung. Seit dem 13. Jhdt. gibt eine bestimmte Farbverordnung der Messgewänder und der Altartücher in den Farben weiß, rot, grün, violett, schwarz und rosa.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42056

Farben

über den unterschiedlichen Charakter der Farben in den verschiedenen WeltenÜber Außenfarben in der physischen, Innenfarben in der astralischen und strahlende Farben in der geistigen Welt 'Die Farben sind uns in der physischen Welt nur an räumlichen Dingen bekannt. Selbst wo sie ohne Gegenstand vorhanden sind, werden sie nur durch diese bemerkba...
Gefunden auf http://www.anthroposophie.net/lexikon/db.php?id=120

Farben

  1. Farben (Lohbrühen), s. Leder.
  2. Farben , Lichtarten, deren Qualität durch die Schwingungszahlen der sie fortpflanzenden Wellenbewegung bedingt ist. Einfach, homogen oder monochromatisch heißt eine Farbe, wenn sie nur aus Licht von einer einzigen Schwingungszahl besteht. Es gibt Lichtquellen, welche nur homogenes Licht ausstrahlen, z. B....
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Farben

    Bedeutung der Farben eines Edelsteins (Esoterisch) Rosa
    Gefunden auf http://www.g-s.ch/Service/Schmucklexikon/Schmuck_F.htm

    Farben

    Es werden verschiedene Farben verwendet. Sie werden meist auf organischer Basis hergestellt und in Pulverform oder fertig angemischt geliefert. Die Farbstaerke wird mit der Mischung mit Isopropanol (alk !!) gesteuert. Manche farben (z.b. grau) werden auch mit destilliertem Wasser gemischt.
    Gefunden auf http://www.tattooclub.org/tattoo-glossar/

    Farben

    [Album] - Farben ist das 16. deutsche Studioalbum des deutschen Liedermachers Reinhard Mey und erschien am 1. April 1990 bei Intercord. == Inhalt == Das Album beginnt mit Mein Berlin, in dem Reinhard Mey die Geschichte Berlins vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis zum Mauerfall 1989 erzählt. Es finden sich drei familienbezog...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Farben_(Album)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.