Outplacement

Outplacement umfasst die Beratung und Betreuung von Mitarbeitern, von denen sich ein Unternehmer trennt. Ziel ist es, dass den Mitarbeiter zu helfen, einen neuen Job zu finden.
Gefunden auf http://www.mein-wirtschaftslexikon.de/o/outplacement.php

Outplacement

Outplacement (englisch: Freistellung, Freisetzung), von Unternehmen im Zuge des Personalabbaus angebotene Beratung und Unterstützung entlassener Mitarbeiter bei der beruflichen Neuorientierung, die von professionellen Dienstleistern durchgeführt wird. In den USA bereits seit den sechziger Jahren des 20. Jahrhunder...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Outplacement

Will sich ein Unternehmen von einem Mitarbeiter trennen, gehört zum professionellen Trennungsmanagement eine durch das Unternehmen beanspruchte Beratung, die den zu Entlassenden darin unterstützt, eine weiterführende berufliche Aufgabe zu finden. Eine derartige Beratung – Outplacement genannt – macht deutlich, daß sich das Unterne...
Gefunden auf http://www.gbt.ch/Lexikon/O/Outplacement.html

Outplacement

Einvernehmliche Trennung eines Unternehmens von Führungskräften mit entsprechender Hilfe bei der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz in noch ungekündigter Stellung. In der Regel wird ein Aufhebungsvertrag abgeschlossen, der eine Abfindung vorsieht. So werden die üblichen Probleme der Personalfreisetzung (Imageverlust für Betrieb und Mitarbeite...
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Outplacement

Die Begriffe Outplacement (engl.) bzw. Außenvermittlung bezeichnen eine von Unternehmen finanzierte Dienstleistung für ausscheidende Mitarbeiter, die als professionelle Hilfe zur beruflichen Neuorientierung angeboten wird, bis hin zum Abschluss eines neuen Vertrages oder einer Existenzgründung. == Geschichte == Diese Art von Beratung hat ihren ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Outplacement

Outplacement

Will sich ein Unternehmen von einem Mitarbeiter trennen, gehört zum professionellen Trennungsmanagement eine durch das Unternehmen beanspruchte Beratung, die den zu Entlassenden darin unterstützt, eine weiterführende berufliche Aufgabe zu finden. Eine derartige Beratung - Outplacement genannt - mach...
Gefunden auf http://unternehmerinfo.de/Lexikon/o/Outplacement.htm

Outplacement

Outplacement das, von einem Unternehmen initiiertes und finanziertes Programm mit dem Ziel, gekündigte Arbeitnehmer (in der Regel Führungskräfte) bei der Bewältigung der Trennung vom Unternehmen und einer zügigen Wiedereingliederung ins Berufsleben zu unterstützen. Das meist von externen Beratungsu...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Outplacement

['autplɛismənt; englisch `Ausverlagerung`] ein Programm, mit dem Unternehmen gezielt solchen Mitarbeitern in Führungspositionen, die nicht mehr benötigt werden, eine Unterstützung bei der Stellenvermittlung anbieten. Vom Arbeitgeber finanzierte Outplacement-Berater unters...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Outplacement

Unter Outplacement versteht man beim Abbau von Personal den Versuch des Arbeitgebers, Mitarbeiter durch Beauftragung eines externen Personal-Dienstleisters planvoll in eine neue berufliche Tätigkeit zu überführen. Der Personal-Dienstleister verpflichtet sich gegenüber dem Auftraggeber gegen ein vereinbartes Entgelt zu entsprechenden Bemühungen...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42524

Outplacement

(Human Resources) Outplacement ist ein Programm für Ressourcen, Informationen und Beratung, das von einem Arbeitgeber für Arbeitnehmer angeboten wird, die aufgrund von Entlassungen zukünftig das Unternehmen verlassen werden. Bei dieser vom Unternehmen finanzierten Serviceleistung wird den scheidenden A...
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/3613/outplacement/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.