Markus

hatte mit gequälter Stimme Anfang der 80er den Neue Deutsche Welle -Hit †œGib Gas, ich will Spa߆ž zum Mitstampfen und vertrat spätestens mit der Ballade †œKleine Taschenlampe, brenn†ž (zusammen mit Nena) den Ausverkauf der Bewegung.
Gefunden auf http://wintonet.de/poprock.htm

Markus

[Karikaturist] - Jörg Mark-Ingraban von Morgen alias Markus (* 16. Mai 1928 in Berlin) ist ein deutscher Karikaturist. == Leben == Noch nicht volljährig, wurde er für den Zweiten Weltkrieg als Flakhelfer und Soldat eingezogen. Über diese Zeit schrieb er in seiner Autobiografie Mein Leben unter braunen Clowns. Nach dem A...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Markus_(Karikaturist)

Markus

[Musiker] - Markus Mörl (* 27. August 1959 in Camberg) ist ein deutscher Popsänger, der vor allem Anfang der 1980er als Markus mit einigen Liedern der Neuen Deutschen Welle bekannt wurde. Seit 2006 veröffentlicht er Musik als Markus M. == Leben == Im Jahr 1982 veröffentlichte Markus die Langspielplatte „Kugelblitze un...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Markus_(Musiker)

Markus

Markus oder Marcus ist ein männlicher Vorname. == Herkunft und Bedeutung des Namens == Markus leitet sich ab vom häufigen lateinischen Vornamen Marcus (aus *mart-kos, „dem römischen Kriegsgott Mars geweiht“). Ursprünglich bezeichnete er wohl meist Personen, die im Monat März geboren waren; dieser Monat hat seinen Namen vom Kriegsgott Mars...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Markus

Markus

[Evangelist] - Johannes Markus oder Markus ist eine Gestalt des Neuen Testaments, nach altchristlicher Tradition auch der erste Bischof von Alexandria und damit Begründer der koptischen Kirche und der Verfasser des Markusevangeliums. Sein Symbol ist der Löwe. == Leben == Belege über sein Leben sind das Neue Testament, in...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Markus_(Evangelist)

Markus

verkürzt in der Bezeichnung des Henkers als Meister Marx
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Markus

Vorname. Namenstag: 25.04., 13.08., 07.09. lateinisch; marinus = zum Meer gehörend oder mars = Name des Kriegsgottes
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen13.htm

Markus

Von lat. Marcus nach dem röm. Kriegsgott Mars. Markus der Evangelist war Mitglied der Jerusalemer Urgemeinde und hat, der Legende nach, zeitweise Petrus und Barnabas begleitet. Aufgrund der Angaben des Petrus verfasste er das Markusevangelium. Später soll er als Bischof von Alexandria und Martyrer gestorben sein. Im Mittela...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42056

Markus

Bild des Evangelisten Markus aus dem Evangelienbuch der Abtei Echternach - 11. Jh.
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=7642

Markus

In der Bibel der Missionsgefährte des Barnabas.
Gefunden auf http://www.sagengestalten.de/lex/palest_M.html

Markus

Mạrkus, Mạrcus, männlicher Vorname lateinischen Ursprungs, der auf den Vornamen (Praenomen) Mārcus (aus älterem Mārt-kos »dem Mars zugehörig, geweiht«) zurückgeht. Dieser Name wurde ursprünglich den im »Mensis Mārtius« (März) Geborenen gegeben. Markus ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Markus

Markus, Familiennamenforschung: auf den gleich lautenden Rufnamen lateinischen Ursprungs (»dem Mars zugehörig, geweiht«) zurückgehender Familienname. Der Rufname fand im Mittelalter als Name des Evangelisten Markus Verbreitung. Auf verkürzte Formen von Markus gehen die Familiennamen Mark...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Markus

MarkusMạrkus, Papst (336), Römer, † Â  Rom 7. 10. 336.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Markus

männlicher Vorname Der Vorname Markus kommt seit 1960 häufiger in Deutschland vor. Gegen 1975 stieg dieser Jungenname in die Spitzengruppe der beliebtesten Vornamen auf. Inzwischen ist Markus als Vorname etwas aus der Mode gekommen. Bedeutung - dem Mars geweiht Herkunft - lateinisch Der Vorname Mark...
Gefunden auf http://www.beliebte-vornamen.de/markus.htm

Markus

Markus , 1) der Evangelist, mit seinem israelitischen Namen Johannes, daher auch Johannes M. genannt, ein Sohn der Maria, in deren Hause zu Jerusalem sich die Christen versammelten, und Vetter des Barnabas, begleitete den Apostel Paulus auf dessen erster Missionsreise, trennte sich aber unterwegs von ihm und ging, da Paulus bei seiner zweiten Missi...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Markus

  1. (lateinisch Marcus, abgeleitet vom Namen des römischen Kriegsgottes Mars) männlicher Vorname, französisch Marcel.
  2. genauer Johannes Markus (Apostelgeschichte nach Lukas 12, 12) , Jerusalemer, zeitweilig Begleiter des Paulus (Apostelgeschichte 12,25 ff.) , später des Petrus (1. Brief des Petrus 5,13) . Nach Papias schrieb er das Markus...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Markus

    (Marcos) Marcos wirkte als Missionar im Gebiet der Mauren im Königreich Granada. Ob seines Eifers wurde er Apostel von Alpujarras - der Gegend um Pampaneira - genannt. Er wurde mit anderen Gefährten von den Arabern gesteinigt. Kanonisation: der Kult wurde 1899 approbiert. Biographisch- Bibliographisches Kirchenlexikon
    Gefunden auf http://www.heiligenlexikon.de/BiographienM/Marcos_Criado.html

    Markus

    Albrecht Dürer: Markus (links) und Paulus (Ausschnitt), 1526, Alte Pinakothek in München Markus war ein zum Christentum bekehrter Jude. Er wurde als Levit Johannes Markus geboren und war der Sohn einer Maria, in deren Haus die frühen Christen während der Zeit der Christenverfolgung ihre Treffen abhielten (Apostel­geschichte 12, 12)...
    Gefunden auf http://www.heiligenlexikon.de/BiographienM/Markus.htm

    Markus

    (Marco) Stich von Nicolas de Larmessin: Marco d'Aviano, 1681 Carlo Domenico Cristofori trat mit 17 Jahren in den Kapuzinerorden ein und nahm den Odensnamen Marco an, mit 23 Jahren wurde er zum Priester geweiht. Um 1665 wirkte er als Priester in Venetien, von den Menschen als Wundertäter verehrt, nachdem er 1676 ein...
    Gefunden auf http://www.heiligenlexikon.de/BiographienM/Markus_von_Aviano.htm
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.