Eineindeutig

wird manchmal für bijektiv, manchmal auch für injektiv verwendet und sollte aufgrund dieser Mehrdeutigkeit vermieden werden.
Gefunden auf http://www.mathe-online.at/mathint/lexikon/e.html

Eineindeutig

Eineindeutig ist ein nicht eindeutig belegter Begriff aus der Mathematik, welcher je nach Quelle bedeuten kann: In der Terminologiewissenschaft bedeutet Eineindeutigkeit, dass jedem Begriff nur eine Benennung und jeder Benennung nur ein Begriff zugeordnet ist. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Eineindeutig

eineindeutig

Mathematikerdeutsch für umkehrbar eindeutig Siehe Eindeutigkeit
Gefunden auf http://www.it-administrator.de/lexikon/eineindeutig.html

eineindeutig

eineindeutig, Mathematik: eindeutig.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

eineindeutig

  1. (Mathematik) Mathematik(umkehrbar eindeutig) Bezeichnung, die eine gegenseitige Zuordnung von Elementen kennzeichnet; eindeutig .
  2. ein¦ein¦deu¦tig [Adj. , o. Steig.; Math.] umkehrbar eindeutig; ~e Funktion

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.