Costa

Mit Costa/Enel wird die EuGH-Entscheidung von 1967 (EuGH Rs. 6/64) bezeichnet. Fundstelle Slg. 1964, 1253. Entscheidung In dieser Entscheidung hat der EuGH festgestellt, dass das durch den EWG-Vertrag geschaffene Gemeinschaftsrecht eine eigene autonome Rechtsordnung ist, die in die Rechtsordnungen der Mitgliedstaaten aufgenommen wurde. Weiterhin ha...
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/costa-enel.php

COSTA

Correspondence Stability Pact
Gefunden auf http://www.bmlv.gv.at/facts/glossar/stichwort.php?id=360

Costa

Rippe.
Gefunden auf http://www.versicherungsnetz.de/Onlinelexikon/c.html

Costa

[Familienname] - Costa ist ein ursprünglich ortsbezogener italienischer, portugiesischer und spanischer Familienname, der eine an einer Küste oder einem Flussufer lebende Person bezeichnete (abgeleitet von ital./span. costa = Küste). == Namensträger == == A == == C == == D == == E == == F == == G == == H == == I == == J...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Costa_(Familienname)

Costa

Costa oder Da Costa (lat., span., port., ital. für Küste) steht für: Geografie: Namen: COSTA steht für: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Costa

Costa

[Peru] - Die Costa ist das Tiefland von Peru am Pazifik. Es fällt kaum Niederschlag aufgrund des kalten Auftriebwassers des Humboldtstroms. Die Temperaturen liegen im Jahresdurchschnitt bei 18 Grad und damit tiefer als in anderen tropischen Wüsten. Es herrscht eine hohe Luftfeuchtigkeit und es gibt oft Nebel. In den Täle...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Costa_(Peru)

Costa

Costa, Familiennamenforschung: Wohnstättenname zu spanisch costa »Küste« bzw. zu italienisch, katalanisch, portugiesisch costa »Küste; Abhang«.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

costa

Fraulat. für =Rippe
Gefunden auf http://www.ahnenforschung.org/Lexikon/lexikon.php?Frage=c&Abfrageart=Begrif

Costa

Cos/ta En: rib; costa Fach: Anatomie Rippe, Costae.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro05000/r06555.000.html

Costa

  1. Costa (lat.), die Rippe.
  2. Costa , 1) Lorenzo, ital. Maler, geboren um 1460 zu Ferrara, Schüler des Cosimo Tura und des Francesco Cossa zu Ferrara, war erst hier, dann in Bologna thätig, wo Francia Einfluß auf ihn gewann. Er besaß eine derbe, realistische Natur, welche selbst von Francias milder Kunstweise nicht unterdrückt werden kon...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Costa

    [lateinisch] Rippe .
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Costa

    [Knochen > Stamm] Rippe
    Gefunden auf http://www.uni-mainz.de/FB/Medizin/Anatomie/workshop/Vokabular/5.html

    Costa

    Die erste Längsader im Insektenflügel (H: lat.). Ein Costalfeld ist ein Flüfelfeld hinter der Costa.
    Gefunden auf http://www.tierundnatur.de/nglossar.htm

    Costa

    [Pante Macassar] - Costa ist ein osttimoresischer Suco im Subdistrikt Pante Macassar (Distrikt Oecusse). Im Suco leben 13.522 Einwohner (2010, 2004: 9.754). == Geographie == Costa liegt im Osten Subdistrikts Pante Macassar an der Sawusee und hat eine Fläche von 85,27 km². Westlich liegen die Sucos Lifau, Lalisuc, Bobocass...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Costa_(Pante_Macassar)

    Costa

    [Guimarães] - Costa oder Santa Marinha da Costa ist eine Gemeinde im Norden Portugals. Costa gehört zum Kreis und zur Stadt Guimarães im Distrikt Braga, besitzt eine Fläche von 4,7 km² und hat 3.450 Einwohner (Stand: 2001). == Bauwerke == == Einzelnachweise == ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Costa_(Guimarães)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.