durchringen

durch¦rin¦gen [V.100, hat durchgerungen; refl.] sich (zu etwas) d. sich nach innerem Kampf (zu etwas) imstande fühlen, sich nach innerem Kampf (zu etwas) entschließen; sich zu einem Entschluss d.; ich habe mich dazu durchgerungen, es zu tun
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

durchringen

((sich) durchringen) (eine) Entscheidung treffen , (einen) Entschluss fassen , (sich) entschließen , entscheiden , Farbe bekennen , urteilen
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/durchringen
Keine exakte Übereinkunft gefunden.