Cytosin

Cytosin (C, Cyt) ist ein Derivat des Pyrimidins und eine der Nukleinbasen. Sie kommt sowohl in der Desoxyribonukleinsäure als auch in der Ribonukleinsäure vor. Als Nukleosid glycosidisch an Ribose gebunden tritt es als Cytidin, an Desoxyribose gebunden als Desoxycytidin auf. == Darstellung == Es wurde zuerst im Jahr 1894 aus der Thymusdrüse von...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Cytosin

Cytosin

Cytosin Cytosin das, zu den Nukleinsäurebasen zählende Pyrimidinbase; in der RNA beziehungsweise in der DNA enthalten und stets mit Guanin gepaart.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Cytosin

Cytosin En: cytosine 2-Hydroxy-4-aminopyrimidin; ist als Pyrimidin-Base Baustein der Nucleinsäuren (s.a. Cytidin).
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro05000/r06879.000.html

Cytosin

[tsy-; das] Derivat des Pyrimidins, Bestandteil der Nucleinsäuren .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Cytosin

Abkürzung: C [Inhaltsverzeichnis] [ 1. Definition ] Cytosin ist als eine der vier organischen Basen Grundbaustein von DNA und RNA; es ist aber auch in anderen biologisch bedeutsamen Molekülen vorhanden, beispielsweise im Cytidintriphosphat (CTP). [ 2. Struktur ] Cytosin ...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Cytosin
Keine exakte Übereinkunft gefunden.