Chlorknallgas

Die Reaktion wurde 1809 von den französischen Chemikern Joseph Louis Gay-Lussac und Louis Jacques Thenard beobachtet. Den Reaktionsmechanismus einer lichtinduzierten radikalischen Kettenreaktion klärten Walther Nernst und Max Bodenstein auf. ==Quelle== ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Chlorknallgas

Chlorknallgas

  1. [kl-] explosives Gemisch aus gleichen Volumina Chlor und Wasserstoff.
  2. Chlor¦knall¦gas [klo:r- n. 1 ; nur Sg.] gleichteiliges Gemisch aus Chlor und Wasserstoff, das bei Lichtempfindung (Spaltung eines Chlormoleküls) explosiv zu Chlorwasserstoff reagiert

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.