Rothenberg

[Obermichelbach] - Rothenberg ist seit 1808 ein Ortsteil der Gemeinde Obermichelbach im mittelfränkischen Landkreis Fürth. == Geographie == Rothenberg liegt im Rangau zwischen den Städten Fürth, Herzogenaurach und Erlangen. Rothenberg liegt je etwa zwei Kilometer südöstlich von Obermichelbach und nordwestlich von Atze...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rothenberg_(Obermichelbach)

Rothenberg

Rothenberg ist eine Gemeinde im Odenwaldkreis in Hessen. == Geografie == Rothenberg liegt in 200 bis 550 Meter Höhe im südlichen Odenwald und dem Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald, 5 km nördlich von Hirschhorn am Neckar entfernt. Der Hauptort liegt im Süden der Gemarkung als Höhensiedlung in einer Rodung in 430 Meter Höhe auf dem Rücken de...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rothenberg

Rothenberg

[Begriffsklärung] - Rothenberg bezeichnet: den Namen von Siedlungen und Gemarkungen: den Namen von Geländeerhebungen: sonstige Namen: und ist der Name von folgenden Personen Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rothenberg_(Begriffsklärung)

Rothenberg

[Festung] - Die Festung Rothenberg ist eine Festung auf dem gleichnamigen, {Höhe|588} hohen Berg bei Schnaittach in der Fränkischen Alb. == Anfänge == Vermutlich entstand die erste befestigte Anlage zwischen 1300 und 1330 durch Dietrich von Wildenstein. Dieser verkaufte sie 1360 an den Kaiser und böhmischen König Karl ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rothenberg_(Festung)

Rothenberg

Rothenberg, eine der besten Weinbergslagen der so genannten [Rheinfront] im deutschen Anbaugebiet Rheinhessen, Gemeinde Nackenheim; wie an dem südlich anschließenden Roten Hang von Nierstein bestehen die Böden aus verwittertem, roten Tonschiefer. Die Lage bringt relativ regelmäßig Rieslinge ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Rothenberg

Rothenberg, Rothenberger, Familiennamenforschung: Herkunftsname zu den Ortsnamen Rothenberg (Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Bayern), Rothenberga (Thüringen), Rothenbergen (Hessen), Rotenberg (Baden-Württemberg). Bekannte Namensträgerin: Anneliese Rothenberger, deutsche Sän...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Rothenberg

Rothenberg , Dorf im württemberg. Neckarkreis, Oberamt Kannstatt, hat eine evang. Pfarrkirche, Wein- und Obstbau, Steinbrüche und (1885) 513 Einw. Dabei auf dem 410 m hohen Rothenberg das ehemalige Stammschloß des württembergischen Königshauses, jetzt griechische Kapelle mit den Sarkophagen König Wilhelms und seiner Gemahlin Katharine.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Rothenberg

[Schweich] - Der Rothenberg ist ein Berg im südlichen Meulenwald links und nördlich der Mosel zwischen Trier-Quint und Schweich-Issel in Rheinland-Pfalz, Deutschland. Er hat eine Höhe von 269,7 Metern über NN. Der Name des Berges kommt von dem Gestein Rotliegend. Am südlichen Rand verläuft die Landesstraße 47 und par...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rothenberg_(Schweich)

Rothenberg

Neben den unten vier im Detail beschriebenen gibt es in Deutschland Einzellagen dieses Namens auch in den Weinbaugemeinden Burg Layen (Nahe) und Gau-Algesheim (Rheinhessen). Die Bezeichnung leitet sich entweder vom rötlich gefärbten Boden bzw. dem Bodentyp Rotliegend oder von „Rodungsberg” (gerodeter Berg) ab. Gemeinde Geisenheim im Anbaugebi...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Rothenberg_3.0.10190.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.