Blöde

(Text von 1910) Furchtsam 1). Blöde 2). Schüchtern 3). Befangen 4). Beklommen 5). Ängstlich 6). Furchtsam ist derjenige, der sich leicht zu fürchten pflegt. Blöde (eig. krank, schwach, z. B. blöde Augen) heißt der, den die Furchtsamkeit hind...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38813.html

Blöde

[Achtung: Schreibweise von 1811] -r, -ste, adj. et adv. welches heut zu Tage noch in einer gedoppelten Bedeutung üblich ist.1. Für schwach, im Gegensatze dessen was scharf ist, und in dieser Bedeutung wird es theils von den Augen, theils aber auch figürlich von den Verstande gebraucht. 1) Von den Augen, blöde Augen haben...
Gefunden auf https://lexika.digitale-sammlungen.de/adelung/lemma/bsb00009131_4_3_3162

blöde

bedeppert , behämmert , beknackt , bescheuert , beschruppt , blöd , dämlich , debil , dumm , grenzdebil , hirnverbrannt , idiotisch , irrsinnig , nicht ganz dicht , schwachsinnig , unzurechnungsfähig , verrückt
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/blöde

blöde

blö¦de [Adj. ] 1 [ugs.] dumm, begriffsstutzig, borniert, engstirnig, uneinsichtig; stell dich nicht so b. an!; um das zu verstehen, ist er ja viel zu b. 2 [ugs.] albern, geistlos, langweilig; ein ~r Kerl; ein ~s Buch; ein ~r Film 3 [ugs.] unangenehm, peinlich; eine b. Sache; das ist wirklich b....
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

blöde

dumm. Für Personen: Blödhammel, Blödmann, Blödian. »Dit is†™n Blödian.«, der hat keine Ahnung. Um eine Aussage zu verstärken: »Dit is blödsinnig teuer.«
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40186

blöde

schwach, stumpfsinnig -- unsinnig
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter
Keine exakte Übereinkunft gefunden.