Banjo

Banjo, lautenähnliches Zupfinstrument mit rundem Korpus, bestehend aus einem tamburinähnlichen, unten meist offenen Holz- oder Metallrahmen, über den ein Fell gespannt ist, sowie einem langen, schmalen Hals mit Bünden und Drahtsaiten oder drahtumwickelten Darmsaiten, die mit den Fingern oder einem Plektrum angeschlagen werden. Die Saiten verlau...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Banjo

[Schokoladenriegel] - Banjo ist ein Schokoladenriegel des US-amerikanischen Nahrungsmittelkonzerns „Mars Incorporated“ und wird von der Tochtergesellschaft „Master Foods“ mit Sitz in Breitenbrunn am Neusiedler See (Österreich) produziert. Der Riegel besteht aus Waffel mit Haselnusscreme und zermahlenen Haselnussst...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Banjo_(Schokoladenriegel)

Banjo

[Sambia] - Das sambische Banjo, sprich: Bahn-jo, ist eine selbstgebastelte Gitarre. Es finden sich davon jede Form, jede Größe mit jeder Anzahl von Saiten. Meist wird mit zwei oder drei Fingern gezupft. Gestimmt wird jedes Instrument auf seine eigene Weise. Der Instrumentenkörper besteht entweder aus Holz oder aus Blechd...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Banjo_(Sambia)

Banjo

Das Banjo ist ein Zupfinstrument. Als Resonanzkörper dient ein Fell, das über einen runden Rahmen gespannt ist. Dieses Fell lässt sich über Spannschrauben spannen. Das Banjo verfügt über einen langen Hals mit Bünden, war in seiner Urform jedoch bundlos. Banjos haben vier bis sechs Saiten. Entwickelt wurde das Banjo von westafrikanischen Skl...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Banjo

Banjo

Zupfinstrument mit 5 - 9 Saiten, als Schallkörper dient ein Tambourin
Gefunden auf http://www.desig-n.de/musik_b.htm

Banjo

Banjo Banjo das, Schlaggitarre mit langem Hals, einem dem Tamburin ähnlichen Korpus und 4† †™7 (seltener 9) Saiten; u. a. im Jazz verwendet.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Banjo

Stadt und Regierungsbezirk in Kamerun. 1. Die Stadt B. liegt auf dem Hochland von Südadamaua, an der tiefen Senke, die sich zwischen dem Kumbohochland und dem Ngaunderehochland vom Tal des Mbam zum Taraba hinüberzieht. Dieser Djauro-Gotel-Paß ist nicht 1000 m hoch, während die Hochländer zu beiden...
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Banjo

  1. Banjo , ein Lieblingsinstrument der amerikanischen Neger, das dieselben aus Afrika mitgebracht haben, wo es sich unter dem Namen Bania vorfindet. Das B. ist eine Art Guitarre mit langem Hals und einer Art Trommel als Schallkörper. Es hat 5-9 Saiten, wovon die Melodiesaite mit dem Daumen gespielt wird.
  2. Banjo (richtiger Bugiô oder Bugiyo...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Banjo

    1. [das; spanisch] 5-7-saitiges Zupfinstrument mit trommelförmigem Schallkörper; ein Fell bildet die Decke, daher der trommelartige Klang. Das Banjo ist reines Rhythmus- und Harmonie-Instrument; ursprünglich den afrikanischen, dann den amerikanischen Schwarzen eigen. Bania ist eine Laute ...
    2. Ban¦jo [auch bændʒo n. 9 ] Zupfinstrume...
      Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

      Banjo

      ital. Schiffer- und Gondellied im 8/8- oder 12/8-Takt
      Gefunden auf http://www.musik-direkt.com/musik-glossar_-_b_-.36.html

      Banjo

      Zupfinstrument mit 5 - 9 Saiten, als Schallkörper dient ein Tambourin
      Gefunden auf http://www.mv-sulzbach.de/glossar/glossar_b.htm

      Banjo

      Zupfinstrument mit 5 - 9 Saiten, als Schallkörper dient ein Tambourin
      Gefunden auf http://www.desig-n.de/musik_b.htm

      Banjo

      [Begriffsklärung] - Banjo bezeichnet: Siehe auch: ...
      Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Banjo_(Begriffsklärung)
      Keine exakte Übereinkunft gefunden.