Aufwiegen

verb. irreg. act S. Wiegen. 1) Durch ein Hebezeug nach und nach in die Höhe heben. 2) Wie aufwägen in der zweyten Bedeutung S. auch Wiegen und Abwiegen. 3) An Gewicht übertreffen; eine von dem Steigen des leichtern Körpers in der Wageschale entlehnte Figur. Ein Freund, der alle übri...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

aufwiegen

abwiegen
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

aufwiegen

auf¦wie¦gen [V.182, hat aufgewogen; mit Akk.] etwas a. ausgleichen, einen Ausgleich für etwas bieten; die Vorteile seiner Stellung wiegen die Nachteile (nicht) auf
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

aufwiegen

abgelten , ausgleichen , einen Ausgleich schaffen , kompensieren
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/aufwiegen
Keine exakte Übereinkunft gefunden.