Atemstillstand

Apnoe
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijsta.html

Atemstillstand

A. ist ein vollkommener Ausfall der Atmung. Ursachen können u. a. sein: Schädigung des Atemzentrums im Gehirn, z. B. bei Vergiftungen, Verletzungen von Brustkorb und Lunge (Unfall) oder auch das †œEinatmen†` eines Gegenstandes, der die Luftwege verstopft.
Gefunden auf http://www.ratiopharm.de/ratgeber/lexikon-der-fachbegriffe.html

Atemstillstand

Als Atemstillstand oder Apnoe ([aˈpnoːə], aus {ELSalt|ápnoia ἄπνοια} ‚Nicht-Atmung‘, zu pnoé πνοή ‚Atmung‘, ‚Atemzug‘) wird ein mehr oder weniger langes Aussetzen der äußeren Atmung bezeichnet. Mögliche Ursachen sind eine Atemlähmung (durch Schädigung des Atemzentrums oder eine Lähmung der Atemmuskulatur), Strangu...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Atemstillstand

Atemstillstand

Atemstillstand, Apnoe, das Aufhören der Atembewegungen infolge zentraler oder peripherer Atemlähmung oder einer Fremdkörperaspiration. Die Sofortbehandlung umfasst Freimachen und Freihalten der Atemwege, Beatmung oder Atemspende.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Atemstillstand

Atem/stillstand En: respiratory arrest; apnea Apnoe.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro00000/r02445.000.html

Atemstillstand

Apnoe
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Atemstillstand
Keine exakte Übereinkunft gefunden.