Araber

Araber (arabisch al-†™arab), Eigenbezeichnung der historischen und gegenwärtigen Einwohner der Arabischen Halbinsel, die oft auch auf die Völker ausgeweitet wird, die hinsichtlich Abstammung, Sprache, Religion und Kultur eng mit ihnen verwandt sind. Gegenwärtig leben mehr als 200 Millionen Araber auf der Erde, ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Araber

[Pferd] - Der Begriff Araber bezeichnet nicht, wie umgangssprachlich oft anzutreffen, die Rasse der Arabischen Pferde, sondern ist vielmehr eine eigene Rassegruppe innerhalb derselben. In die Rassegruppe Araber werden die Pferde eingeordnet, deren Blut nicht rein genug ist, um als Vollblutaraber zu gelten, deren Anteil an F...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Araber_(Pferd)

Araber

Die Araber ({arS|العرب|d=al-ʿarab}) sind eine semitischsprachige Ethnie auf der Arabischen Halbinsel und in Nordafrika, die überwiegend in den arabischen Ländern beheimatet sind. Als nicht-autochthone Gemeinden leben sie zudem in der Diaspora in vielen Ländern der Welt, überwiegend in Süd- und Nordamerika sowie Europa, vor allem in Bras...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Araber

Araber

ist der Angehörige des in den mittelalterlichen lateinischen Quellen meist als (lat. [M.Pl.]) Saraceni bezeichneten semitischen Volkes, welches zunächst auf der arabischen Halbinsel siedelt. Die A. erobern nach der Bekehrung zum -> Islam im frühen Kalifat (632-92) Ägypten, Syrien, Irak und Persien. 711 wird Gibraltar erreicht, 716/7 Konstantino...
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Araber

Leute, die Arabisch als Muttersprache sprechen. Zurück zum Alphabet
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42017

Araber

Araber: Nach der Eroberung Bagdads durch die Mongolen (1258) verlagerte sich der Schwerpunkt der... Bewohner der Arabischen Halbinsel; i. w. S. alle Menschen, die Arabisch als Muttersprache sprechen (von Südwestasien über Nordafrika bis in den mittleren und östlichen Sudan und an die Ostküste Afrika...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Araber

(s. Tafel 7) kommen in Deutsch- Ostafrika und im Tsadseegebiet vor. In Deutsch-Ostafrika unterscheidet man zwei Klassen von A., die aus Maskat und Oman und die aus Hadramaut. Die Maskat-A. sind ein vornehmes Herrengeschlecht. Sie sind vom Ende des 17. Jahrh. ab in Sansibar und an der Küste vertreten...
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Araber

Araber (das assyr. Arabi für Nomaden, Wüstenbewohner wird vom 4. - 5. Jh. an als Volksname für die Bewohner der arabischen Halbinsel gebräuchlich). Religiös-politisch motivierte Expansion brachte die Araber vom 7. Jh. an mit erstaunlicher Schnelligkeit nach Syrien, Mesopotamien, Palästina und Ägypte...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Araber

  1. (Arabisches Vollblut) Pferderasse mit Ursprung in Mittel- und Nordarabien. Gezielte Zucht seit dem 7. Jahrhundert. Schön und harmonisch gebaut, widerstandsfähig, ausdauernd, genügsam, fruchtbar, gutartig; kleiner Kopf mit konkaver Nasenlinie (Araberknick) ; Stockmaß 145-155 cm. Pf...
  2. A¦ra¦ber [auch ara- ugs. und schweiz. ara- m. 5 ...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Araber

    Sozialverhalten: Wie alle Pferde, wäre auch der Araber ein Herdentier. Ein Hengst mit mehreren Stuten und deren Jungen. In der Zucht ist es meist anders. Beschreibung: Als allgemeines Zuchtziel gelten weniger die vielen verschiedenen Farbvarianten als vielmehr die Qualität als Reit- und Rennpferd.
    Gefunden auf http://www.tierportraet.ch/
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.