Raumausstatter

Raumausstatter gestalten Innenräume mit Vorhängen, Gardinen, Jalousien, Wandbekleidungen, Bodenbelägen sowie Polstermöbeln, die sie auch selber herstellen. Weiterhin montieren sie Sicht-, Licht- und Sonnenschutzsysteme. Bei allen Dekorationsarbeiten berücksichtigen Raumausstatter die Wünsche des Kun...
Gefunden auf http://berufe-lexikon.de/berufsbild-beruf-raumausstatter.htm

Raumausstatter

Raumausstatter (früher: Polsterer, Dekorateur oder Tapezierer-Dekorateur) ist seit der im Jahr 1965 erfolgten Erneuerung der Handwerksordnung die offizielle Berufsbezeichnung in Deutschland für einen Handwerker im Bereich der Gestaltung von Innenräumen. In Österreich lautet die offizielle Bezeichnung Tapezierer und Dekorateur und in der Schwei...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Raumausstatter

Raumausstatter

Raumausstatter, anerkannter Ausbildungsberuf des Handwerks (3 Jahre) mit 4 Richtungen (Boden; Polstern; Raumdekoration, Licht-, Sicht- und Sonnenschutz; Wand- und Deckendekoration). Raumausstatter gestalten Innenräume, verlegen Teppichböden, dekorieren Fenster und Wände und fertigen Pols...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Raumausstatter

<i>Beschreibung</i> Die Berufsbezeichnung Raumausstatter wurde im Jahre 1965 mit der Erneuerung der Handwerksordnung eingeführt. Zu den Arbeitsgebieten des R. zählen die Arbeitsbereiche Polstern, ...
Gefunden auf http://www.raumausstattung.de/wohnen/querverweis-seriennummer-171.htm

Raumausstatter

Die Raumausstatterin und der Raumausstatter arbeiten an der Innenausstattung von Wohnungen, Geschäftsräumen, Bibliotheken, Hotelhallen, Restaurants usw. Dazu gehören sämtliche Einrichtungsteile: Bodenbelag, Möbel, Vorhänge, Wände, Lampen, Bilder, Pflanzen, Spiegel usw. Sogar Sonnenschutzanlagen wählen sie aus und montieren sie. Sie besprech...
Gefunden auf http://www.berufskunde.com/4DLINK1/4DCGI/BB_Start_Beruf/03B20/30117

Raumausstatter

  1. (Raumausstatterin) anerkannter Ausbildungsberuf des Handwerks; Ausbildungsdauer drei Jahre. Raumausstatter richten Innenräume ein; dazu gehören das Anbringen von Fensterdekorationen und Wandverkleidungen, das Tapezieren, das Verlegen von Bodenbelägen und das Herstellen von Polsterm&oum...
  2. Raum¦aus¦stat¦ter [m. 5 ] jmd., der berufsm...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.