Zweigelt

In Österreich eine der populärsten Rebsorten, in Deutschland in geringen Mengen in Württemberg und an Saale-Unstrut angebaut. Kreuzung aus Blaufränkisch x Sankt Laurent von Fritz Zweigelt (1922). Reift früher als Blaufränkisch und bringt teilweise hohe Erträge. Farbe: hellrot. Geschmack: kräftige Säure mit gehaltvollem Körper.
Gefunden auf http://wein-abc.de/lexikon/index.php?anfang=z

Zweigelt

Zweigelt ist eine rote Rebsorte. Sie heißt auch Blauer Zweigelt, Rotburger oder Zweigeltrebe. Die Sorte, eine Neuzüchtung aus zwei österreichischen autochthonen Rebsorten, ist mittlerweile die am meisten verbreitete Rotweinsorte in Österreich. == Herkunft == Der Zweigelt ist eine österreichische Neuzüchtung aus dem Jahr 1922 von Friedrich Zw...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Zweigelt

Zweigelt

Zweigelt Wein oder Blauer Zweigelt ist die bedeutendste Rotwein-Rebe Österreichs. Es ist eine Neuzüchtung aus den Reben Blaufränkisch und St. Laurent. Der Zweigelt ist nach seinem Züchter Dr. Zweigelt benannt. Der Zweigelt ergibt einen milden, gehaltvollen Wein mit feinem Bukett.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42232

Zweigelt

(Blauer Zweigelt, Zweigeltrebe, Rotburger) wichtigste Rotweinrebe Österreichs, 1922 von Fritz Zweigelt (1888-1964) aus den Rebsorten Lemberger und St. Laurent neu gezüchtet. Der Zweigelt ergibt körperreiche, fruchtige Rotweine, oft mit einem Vanille-Aroma.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Zweigelt

Die rote Rebsorte ist eine Neuzüchtung zwischen Blaufränkisch x St. Laurent. Die Kreuzung erfolgte im Jahre 1922 durch Dr. Fritz Zweigelt (1888-1964) am Weinbauinstitut in Klosterneuburg (Österreich). Synonyme sind Blaue Zweigeltrebe, Blauer Zweigelt, Cvaigelt, Cveigelt, Klosterneuburg 71, Rotburger, Zweigelt 71, Zweigeltrebe und Zwiegelt. Der z...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Zweigelt_3.0.7131.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.