Anschlägig

in den gröbern Mundarten anschlägisch, -er, -ste adj. et adv. was Anschläge hat, im gemeinen Leben. Es ist ein anschlägiger Mensch. Er hat einen anschlägigen Kopf, einen verschlagenen Kopf, der immer Mittel und Wege weiß. Du hast immer ein anschlägig Köpfchen gehabt, Weiße.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

anschlägig

an¦schlä¦gig [Adj. ; norddt.] schlau
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.