Anhangen

verb. irreg. neutr. ( S. Hangen,) welches mit haben verbunden wird, an etwas hangen, genau damit verbunden seyn, in verschiedenen figürlichen Bedeutungen. 1) Als etwas Außerwesentliches mit einer Sache verbunden seyn. Und was dem anhängt, was noch mit dazu gehöret. Ingleichen, genau...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

anhangen

I 1 a Siegel anhängen b c d einhängen e festbinden 2 jemandem üble Worte anhängen II 1 vorbringen, anfügen 2 Strafe festsetzen 3 jemandem etwas übertragen III intransitiv 1 dazugehören, zustehen, zuständig sein 2 unausgetragen sein, schweben -- ...
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

anhangen

an¦han¦gen [V.62, hat angehangen; mit Dat.; veraltend] 1 jmdm. a. jmdm. sehr verbunden sein; einem Mann a. 2 einer Sache a. eng an eine Sache gebunden sein, ihr verfallen sein; einem Glauben, einem Laster a.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.