abrüsten

Tätigkeit, durch die der Arbeitsplatz nach der Bearbeitung der Vorgänge wieder in den Normalzustand zurückversetzt wird.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Abrüsten

verb. reg. neutr. mit haben, ein Gerüst abbrechen, im Gegensatze des aufrüsten.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Abrüsten

Eines Schiffes nach dessen Außerdienststellung
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42124

abrüsten

ab¦rüs¦ten [V.2, hat abgerüstet] I [mit Akk. oder o. Obj.] den Bestand (eines Landes) an Soldaten und Kriegsmaterial verringern oder beseitigen; Ggs. aufrüsten; ein Land a.; Staaten rüsten ab II [mit Akk.] ein Gebäude a. das Gerüst um ein Gebäude (nach Fertigs...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

abrüsten

entwaffnen
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/abrüsten

Abrüsten

[Bahn] - Mit dem Abrüsten einer Lokomotive bezeichnet man die nach Beendigung eines Einsatzes erforderlichen Arbeiten. Die offizielle Bezeichnung lautet Abschlussdienst, die Arbeitsschritte sind im sogenannten Teilarbeitsverzeichnis A1/A2 für jede Lokomotive detailliert beschrieben. Bei Dampflokomotiven beinhaltete das Ab...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Abrüsten_(Bahn)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.