Zystotomie

Zystotomie, Aufschneiden einer mit Flüssigkeit gefüllten Blase (Zyste); im engeren Sinn die operative Eröffnung der Harnblase, die bei Verletzungen, zur Entfernung eines Blasensteins (Lithozystotomie) bzw. Fremdkörpers und zum Verschließen oder Anlegen einer künstlichen Verbindung ([Blasenfistel...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Zystotomie

Zysto/tomie En: cystotomy operative Eröffnung einer Zyste; i.e.S. der Blasenschnitt (s.a. Sectio alta).
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro42500/r42808.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.