Zazen

(JPN) - 'sitzende Meditation'.
Gefunden auf http://www.feng-shui.de/einfuehrung/glossar/Default.htm

Zazen

Zazen ist das japanische Wort für Sitzmeditation (座禅). Zazen ist die wichtigste Übung im Zen-Buddhismus. Die Meditationstechnik soll Körper und Geist zur Ruhe bringen und den Boden für mystische Erfahrungen (Kenshō, Satori) bereiten. == Körperhaltung == Zazen kann im Lotossitz (Kekka-Fuza), im halben Lotossitz (Hanka-Fuza), im sogenannte...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Zazen

Zazen

zazen (jap.), [tso-ch'an (chin.)]. Im Gegensatz zur Kô-an-Praxis ( Koan) der Rinzai-Schule des Zen-Buddhismus ( Rinzai-Zen), ist zazen, das »Sitzen in Meditation« , das Hauptspezifikum der Sôtô-Praxis des Zen-Buddhismus ( Soto-Zen). Zazen ist das Verweilen in einem Zustand vollkommener Aufmerksamk...
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=7651

Zazen

Der Zen-Buddhismus ist eine uralte, fernöstliche Lehre, die wahrscheinlich im 5. Jahrhundert nach Christus in China entstand. Beim Zen geht es darum, einen geistigen Zustand der Leere zu erreichen. Dadurch gelangt der Zen-Buddhist zu Weisheit und Erkenntnis. Der wichtigste Bestandteil des Zen i...
Gefunden auf http://www.optikur.de/wellness/wellness-lexikon/za-zen/

Zazen

Zazẹn das, die den Zen-Buddhismus prägende Sitzmeditation, beschreibbar als ein Verweilen im Zustand vollkommen losgelöster - weder subjekt- noch objektbezogener - »Wachheit«; von besonderer Bedeutung in der SŠtŠ-Schule.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Zazen

[zazɛn; japanisch, `sitzende Versenkung`] Form der Meditation in Lotussitzhaltung im Zen .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Zazen

(JPN) - "sitzende Meditation". Bezieht sich auf eine Meditationsmethode, die von den Zen-Buddhisten Japans praktiziert wird. Wird auch als Shikantaza und Mokushozen bezeichnet: "sitzende Meditation der stillen Erleuchtung".
Gefunden auf http://www.feng-shui.de/einfuehrung/glossar/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.