Zahnfleisch

Bedeckt den Kieferknochen und umschließt den empfindlichen »Zahnhals.
Gefunden auf http://www.zahn-implantate.de/glossar.html

Zahnfleisch

Das Zahnfleisch (lat. Gingiva, griech. ulis) ist der epitheliale Bestandteil des Zahnhalteapparates. Es besteht histologisch aus einem mehrschichtigen Plattenepithel, das nur wenige Hornschichten aufweist. Da eine Unterhaut (Subkutis) fehlt, ist das Zahnfleisch nicht verschiebbar. Zahnfleisch kann nicht nachgebildet werden. Die Furche zwischen Zah...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Zahnfleisch

Zahnfleisch

Zahnfleisch, Gingiva, Zahnhals und Ränder der Zahnfächer bedeckende Schleimhaut.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Zahnfleisch

Das Zahnfleisch ist ein sehr gefäßreicher Teil der Mundschleimhaut, der den Zahn vom Kieferknochen bis zur Zahnkrone bedeckt. Das Zahnfleisch dichtet den Zwischenraum zwischen dem Zahnschmelz und dem gesamten Kieferknochen ab, vermeidet somit den Befall von Krankheitserregern. Erkrankt das Zahnfleisch, so kommt es zu Entzündungen u...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42169

Zahnfleisch

(lat. Gingiva); umschließt die Zahnhälse und ist mit der Mundschleimhaut verbunden. Farblich blasser als diese.
Gefunden auf http://www.gesundheit.de/zahnlexikon/z

Zahnfleisch

Zahn/fleisch En: gums; gingiva Gingiva; auch als Interdentalpapille (Interdentium).
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro40000/r42053.000.html

Zahnfleisch

Zahnfleisch (Gingiva), derjenige Teil der Mundschleimhaut und der darunterliegenden Schicht, welcher die Ränder der Zahnfächer in den Kiefern überzieht. Es ist wenig empfindlich, aber äußerst gefäßreich und besteht aus einer vordern und einer hintern Platte, welche zwischen je zwei Zähnen durch Zwischenspangen miteinander zusammenhängen un...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Zahnfleisch

  1. (Gingiva) Ein Zahn besteht vorwiegend aus knochenhartem Zahnbein (Dentin) , das im Bereich der Krone vom Zahnschmelz, am Zahnhals und an der Wurzel von Zahnzement bzw. Wurzelhaut bedeckt ist. Im Innern liegen Zahnpulpa, Nerven, Blut- und Lymphgefäße s...
  2. Zahn¦fleisch [n. -(e) s; nur Sg.] Schleimhaut, die die Zahnhälse und die Kieferk...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Zahnfleisch

    Bedeckt den Kieferknochen und umschließt den empfindlichen »Zahnhals.
    Gefunden auf http://www.zahn-implantate.de/glossar.html
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.