Yawl

Yawl, Jachttyp, bei dem der Besanmast außerhalb der Wasserlinie auf dem Achterschiff aufgestellt ist. Dagegen befindet sich der Besanmast bei der Ketsch innerhalb der Wasserlinie. Siehe auch Segel
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

YAWL

[Acronym, Englisch] siehe 'Yet another Workflow Language'.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40090

Yawl

[Informatik] - Yawl ist die Bezeichnung einer Prozessmodellierungssprache und gleichzeitig ein Akronym mit der Bedeutung Yet Another Workflow Language. Teile des Yawl-Software-Framework wurden unter der Apache Software License und der GNU Lesser General Public License veröffentlicht. Yawl ist somit ein Open-Source-Produkt....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Yawl_(Informatik)

Yawl

Die Yawl (von niederl. Jol) ist ein Segelboot, sie ähnelt der Ketsch, nur steht hier der Besanmast, der auch Treibermast genannt wird, außerhalb der (Konstruktions-)Wasserlinie und ist in der Regel deutlich kürzer (max. 50 % des Großmastes) als der der Ketsch. Die Besanschot wird aufgrund des sehr weit achtern stehenden Besanmastes häufig üb...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Yawl

Yawl

Segelyacht mit zweitem kleinerem Mast, der achterlich außerhalb der Konstruktionswasserlinie steht. Gegenteil Ketch
Gefunden auf http://yachtschule-spittler.de/lexikon/lindexlexi.html

Yawl

Yawl die, anderthalbmastiges Segelboot, dessen hinterer, kleiner Mast (Besanmast, Treiber) auf dem Bootsüberhang steht.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Yawl

(englisch), anderthalbmastiges Segelboot, dessen hinterer, kleiner Mast (Besanmast, Treiber) auf dem Bootsüberhang steht; (vgl. Ketsch).
Gefunden auf http://www.wesselhoeft.net/Lexikon/Y.htm

Yawl

  1. [jɔ:l; die; englisch] dem Kutter ähnliches Boot.
  2. Yawl [jɔ:l f. 9 oder f. 1 ] zweimastiges Sportsegelboot [engl., entspricht dt. Jolle, Herkunft nicht bekannt]

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.