YAC

(yeast artificial chromosome, engl.) kuenstliches Hefe-Chromosom. Hefe-DNA, in die ein grosses DNA-Stueck eines Genoms (bis zu 1000 kb) eingebaut ist, das in Hefezellen vermehrt und dann sequenziert wird. Siehe auch BAC
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42769

YAC

YAC , Vektor zur Klonierung sehr großer DNA-Moleküle. YAC stellen künstliche Minichromosomen dar, die wie Chromosomen bei Zellteilungen vervielfältigt werden. Im Rahmen von Genomprojekten besitzen YAC-Genbibliotheken eine große Bedeutung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.