X.31

X.31 Paketvermittlung im ISDN. Es sind zwei Fälle vorgesehen: Bei der Minimalintegration wird für die Übertragung der B-Kanal genutzt; dazu erforderlich sind TA/IP. Bei der Maximalintegration erfolgt die Datenübertragung im Steuerkanal (D-Kanal).
Gefunden auf http://glossary.ges-training.de/

X.31

Siehe ITU-T-Empfehlungen X-Serie
Gefunden auf http://www.it-administrator.de/lexikon/x.31.html

X.31

Paketvermittlung über ISDN; kann zum SMS-Versand verwendet werden
Gefunden auf http://www.dafu.de/redir/redir-glossar.html

X.31

ITU-Empfehlung fr Always On / Dynamic ISDN. Sie setzt eine X.25-Verbindung voraus.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=X&id=22634&page=1

X.31

ITU-Empfehlung für Always On / Dynamic ISDN. Sie setzt eine X.25-Verbindung voraus.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=X&id=22634&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.