Wortbildung

Die Wortbildung untersucht und beschreibt Verfahren und Gesetzmäßigkeiten bei der Bildung neuer komplexer Wörter (Lexeme) auf der Basis schon vorhandener sprachlicher Mittel. Hierfür werden sprachliche Elemente wie einfache und komplexe Wörter, Morpheme, Affixe und Fugenelemente eingesetzt. Sie ist also eine Möglichkeit der Wortschatzerweite...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Wortbildung

Wortbildung

Wortbildung, die Entstehung von neuen Wörtern aus einem oder mehreren bereits vorhandenen Wörtern, hauptsächlich durch die Kombination zweier oder mehrerer Wörter oder Stämme (Komposition, Zusammensetzung, z. B. »Haustür«) oder durch Ableitung, das heißt durch die Kombination eines Worte...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Wortbildung

Wort¦bil¦dung [f. 10 ] Bildung neuer Wörter durch Ableitung oder Zusammensetzung
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Wortbildung

Bildung von Wörtern aus vorhandenen sprachlichen Elementen durch Komposition, Derivation, Konversion und Reduktion (selten durch Kontamination und Reduplikation)
Gefunden auf http://www.uni-leipzig.de/~kluck/a1/glossar.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.