Wohngemeinschaft

eine Gruppe von (meist jüngeren) Menschen, die gemeinsam in einer Wohnung leben, gemeinsam die Miete tragen und gemeinsam die Probleme des Alltags lösen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40027

Wohngemeinschaft

(WG) Nach wie vor beliebte Form des Wohnens unter Studierenden. Gerade in teuren Staedten kann man so noch einigermassen guenstig leben. Manchmal 'nur' Zweck-WG, d.h. man teilt sich eine Wohnung aus finanziellen Gruenden, hat sonst aber nicht viel miteinander zu tun.
Gefunden auf http://www.studis-online.de/StudInfo/Glossar/WG-Wohngemeinschaft.php

Wohngemeinschaft

Das Wort Wohngemeinschaft (kurz: WG) bezeichnet das Zusammenleben mehrerer unabhängiger Personen in einer Wohnung. Allgemeine Räume wie Badezimmer, Küche oder auch ein Wohnzimmer werden dabei gemeinsam genutzt. In vielen anderen Ländern ist diese vor allem unter Studenten bevorzugte Form des Wohnens nicht so verbreitet wie etwa in Deutschland,...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Wohngemeinschaft

Wohngemeinschaft

(WG) Nach wie vor beliebte Form des Wohnens unter Studierenden. Gerade in teuren Städten kann man so noch einigermaßen günstig leben. Manchmal 'nur' Zweck-WG, d.h. man teilt sich eine Wohnung aus finanziellen Gründen, hat sonst aber nicht viel miteinander zu tun. Mehr dazu: Artike...
Gefunden auf http://www.studis-online.de/StudInfo/Glossar/WG-Wohngemeinschaft.php

Wohngemeinschaft

  1. (Abkürzung WG) ein aus der Kommune hervorgegangenes Wohn- und Sozialkonzept der 1970er und 1980er Jahre zur gemeinschaftlichen Nutzung von Wohnräumen durch Personen, zwischen denen kein Verwandtschaftsverhältnis besteht. Wohngemeinschaften können Zweck- oder Hausgemeinschaften, ab...
  2. Wohn¦ge¦mein¦schaft [f. 10 ; Abk.: WG] Gruppe v...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Wohngemeinschaft

    Kommune , WG , Wohngruppe
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Wohngemeinschaft
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.