Winkelfunktionen

drücken Beziehungen zwischen Winkeln und Längen(verhältnissen) in einfachen geometrischen Situationen aus. Jede Winkelfunktion ist eine Funktion, da sie jedem Winkel eine (reelle) Zahl zuordnet. Die vier wichtigsten Winkelfunktionen sind: Sinus, Cosinus, Tangens und Cotangens. Die letzten beiden sind surjektiv, die ersten beiden nich...
Gefunden auf http://www.mathe-online.at/mathint/lexikon/w.html

Winkelfunktionen

Arkusfunktionen Winkelfunktionen, trigonometrische Funktionen, Kreisfunktionen, goniometrische Funktionen, Sammelbezeichnung für die transzendenten Funktionen Sinus (Formelzeichen sin), Kosinus (Cosinus, cos), Tangens (tan), Kotangens (Cotangens, cot), Sekans (Secans, sec) und Kosekans (Cosecans, co...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Winkelfunktionen

(trigonometrische Funktionen) Definition der vier Winkelfunktionen am EinheitskreisFunktionen, deren Variablen Winkel sind. Definition am Einheitskreis (Zentrum 0 im Ursprung eines rechtwinkligen Koordinatensystems, Radius r = 1, Winkel α als Zentriwinkel mit ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.