WindowsCE

Windows-Variante für Handhelds, Bordcomputer und Set-Top-Boxen (inzwischen umbenannt in 'Windows Powered').
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40001

WindowsCE

Mit Windows CE (CE steht für Compact Edition) wollte Microsoft auch den Markt für mobile Kleinstcomputer ('Handhelds', 'Palmtops', 'PDAs'), Bordcomputer und Set-Top-Boxen erobern. In keiner Beziehung konnte Windows CE aber den Erfolg der großen Brüder Windows 95, 98 oder NT nachahmen bzw. den wichtigen Konkurrenten 3Com mit PalmOS und Psion mit...
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/W/1758/WindowsCE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.